Veröffentlicht am 28-02-2019
Quelle: Ben Teller Media (2018).

Lernen Sie Udehi Philip kennen

"Es ist eine schwierige Balance zwischen Arbeit und war Künstlerin. Jetzt, da sich die Kunst ständig weiterentwickelt, ist es schwierig, aufzuholen."

Uduehi ist ein visueller Künstler, der sich darauf spezialisiert hat, aus tödlichen Metallresten verblüffende Skulpturen zu schaffen. Er malt auch, indem er abscheuliche Konzepte in abstrakte Aquarellbilder ergießt. Unser Gespräch mit ihm vor einiger Zeit enthüllte Dinge, die nicht nur ihm, sondern auch anderen Kreativen da draußen treu sind. Er erklärte, wie er versuchte, in dieser Phase seines Lebens ein Gleichgewicht zu finden. Er musste mit seinem Tagesjob Schritt halten und sich weiterentwickeln, während ein Künstler sich durcheinanderbrachte, weil er zurück in die Schule ging, um seine Meister zu gewinnen.

Die Akzeptanz, die er in der Kunstszene genossen hat, hat seinen Aufenthalt auf fremdem Boden etwas erfreulich gemacht. Er kämpft jedoch gegen einen gemeinsamen Dämon, den jedes Genie überwinden muss - sich über die Runden zu kommen, sich als kreative Person zu entwickeln und fortgeschrittenes Wissen in seinem Fachgebiet zu erwerben .

Er bemüht sich, das Beste aus seiner Situation herauszuholen, indem er ausgiebig liest, um verlorene Schulzeiten aufzuholen und seine Kunst konsequent zu gestalten.

Siehe auch

Words Matter: Wie UT ein einst vernachlässigtes Feld an die Spitze der internationalen Kunstwelt brachteKreativität sehnt sich nach dirDer erste NFT-Trust-Brenner ist ein JointLinien auf den Kiefern: Die jährliche Feier des Kiefernbarens ist zum 14. Mal zurück