Veröffentlicht am 20-02-2019

Meine Träume malen mich mit der Realität

von Carolina Arevalo

Nie hatte ein Sagejust leere Wörter auf einer Seite

Nietzsche hat mich gelehrt, dass Gedanken Schatten dunkler, leerer und einfacher sind

Unendliche Spiegelungen der Spiegel der Erinnerungen, Tag für Tag meinen Kopf gegen die Realität schlagen, Leben für Leben, Jahr für Jahr, Tod für Tod

bis ich fand, dass du deinen Essenceacross-Raum durchquerst und die Natur der Ewigkeit zeitlich festlegst

Etwas sagt mir, dass ich schon vor vielen Jahren hier gewesen bin

Ich weiß, du hast ein Leben nach dem Tod hinter Deathof und / oder du schlägst die Köpfe gegen die Realität

Im Labyrinth der Wahrnehmung im Gefängnis der Realität wandern, ist es Zeit zu

Dies ist die Geburt von methe mir, um alles zu beenden, bis die letzte Methe mich am Ende der Zeit beendet hat, wenn Sie bemerken, dass ich rechtzeitig da bin

Ich male die Realität mit meinen TräumenMeine Träume malen mich mit der Realität

Es gibt Dinge, die ich nicht wissen will

dass dies alles ein Spiel ist, dass ich dies geschrieben habe, bevor es nicht aus einer Methode kommt, es gibt keine Methode, die ich nicht mehr spielen kann, dass ich du bist und du bist, dass ich meinen inneren Kreis vermisse, dass sie nur unterschiedliche Aspekte meines Bewusstseins sind

8 Kreisläufe des BewusstseinsIch habe ausgerechnet 6 bis 7 und das alles ist ein Traum

ein Traum in einem Traum, den ich immer wieder geweckt habe, nur um wieder zu schlafen und wieder zu schlafen

Etwas sagt mir, dass ich schon einmal hier war

Ich kann dieses Gefühl nicht schütteln, dass ich bereit bin, mich auf einem bewegenden Pass zu bewegen. Ich bin der Erste und der Letzte

Ich male die Realität mit meinen TräumenMeine Träume malen mich mit der Realität

Ein Traum in einem Dreamis, wie es scheint

Ich warte auf die Sonne Bitte komm und bringe neues Licht Mein Geist stirbt

Etwas knetet mein Bewusstsein

Wann bricht das Licht den Horizont? Wenn der Weltraum zusammenbricht?

Es ist unwillkürlich, etwas rhythmisch

Bin am Rande des Universums, bin am Rande meiner Gedanken, bin am Rande der Zeit

Bin auf der Suche nach dem AnderenIch will die Sonne kennenlernen, Lebensspenderin & Todesbringerin

Mein ganzes Leben kann in ein Sandkorn zerlegt werden. An den Ufern der Wahrnehmung

Das Meer der Möglichkeiten bricht zusammen und bricht in die Realität zusammen

Zusehen, wie Welten durch Worte, Wellen und Lichtstrahlen zerstört werden

Meine Träume malen mich mit der Realität. Ich male die Realität mit meinen Träumen

Perfektion, darum geht es in diesen Momenten, in denen Sie die Perfektion der Schöpfung und die Schönheit der Physik fühlen können, Sie kennen das Wunder der Mathematik, die Erhebung von Aktion und Reaktion, und das ist die Perfektion, die ich auch verbinden möchte

So ist es. Die Materie manifestiert sich in einem Wort, einem Verb und einem Ton und immer in meinem Traum. Der Stift kontrolliert alles

Träume schreiben Wirklichkeit mit Bewusstsein

Ich male die Realität mit meinen TräumenMeine Träume malen mich mit der Realität

Am Anfang war das Wort, sie sagen, dass die Wahrheit Sie frei machen wird, aber es ist die Wahrheit, die uns fängt

Vielleicht ist das der Grund, warum Buddha uns sagte, er solle unsere treibenden Gedanken beruhigen und unsere verliebten Gedanken unterdrücken

Vielleicht hat uns der Weise deshalb erzählt

Frei von Verlangen, erkennen Sie das Mysterium in Verlangen, Sie sehen nur die Manifestationen

Sie verbinden uns alle wie ein Lichtstrahl, quer durch die Nähte, die unendliche Mandala von Spiegeln, Masken, Reflexion und Ablenkung der Wahrnehmung, der Zeit und des Selbst

Kannst du, mein Lieber, das Bild deines eigenen Lotus sehen?

Ich bin da, verloren in einer Vision oder einem Traum, den Code, der aus dem Programm entsteht, zu entkoppeln

Etwas sagt mir, dass ich schon einmal hier war

Ich male die Realität mit meinen TräumenMeine Träume malen mich mit der Realität

Ich kann dieses Gefühl nicht unterdrücken. Ich weiß wirklich nicht, was los ist

Entweder schlafe ich durch mein Wachleben oder erwache zur Traumzeit

Ich weiß nicht, in welche Richtung der Wind weht, der Fluss fließt, der Mond fällt oder der Sonnenaufgang weiß, wer unten ist

Kannst du, Liebes, den Klang eines kosmischen Kichers sehen?

Ich bin der Trickster. Ich bin der Tod. Ich bin der Lebensbringer. Ich bin nichts

Mein natürlicher Standard ist Wahnsinn, Traurigkeit, seltsame Wellen des Vibrationsglücks, Herrlichkeitsgefühle, Horror, und all das ist zu schmerzhaft

aber das Wort drückt und zieht meam zu kaputt, um einen Shitam zu geben, der zu müde ist, um zu denken, dass er nur durchkommt

Etwas sagt mir, dass ich schon einmal hier war

Ich kann dieses Gefühl nicht schütteln, das bereit ist, weiterzumachen

Meine Träume malen mich mit der Realität. Ich male die Realität mit meinen Träumen

Ja, ich verlasse The Underworld, um zu sehen, wie das Leben erwacht

Die Tore des Reality-Studios stürmen

Einige Träume werden niemals enden. Manche Realitäten werden niemals beginnen. Und etwas wird nur in Gedichten sein

P.S.Ich vermisse dich, ich werde dich immer lieben, wo du gewesen bist, du vervollständigst mich, aber du verwendest mich, so war es immer, ich bin nur ein Stift ...

Hinweis: Das Artwork des Freundes The Infinite Imaginarium Carolina Arevalo. Carolina ist eine peruanische visionäre Künstlerin, die auf verschiedenen Imaginarium-Shows mitgespielt hat. Das Hauptkunstwerk stammt von diesem Stück mit dem Titel "Die Quelle aller Welten". Sie sind Abschnitte dieses epischen visionären Stücks:

Siehe auch

Die Schlacht zwischen dem Künstler und der leeren LeinwandWie Sie das Imposter-Syndrom überwinden könnenDie Seele fütternDie 10 besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie nie wieder eine Schreibblockade habenKann ein Künstler aus einer glücklichen Kindheit kommen?Bunte Interpretation