• Zuhause
  • Artikel
  • Mein Onkel Merlin: Ein von slawischen Motiven inspiriertes Indiespiel
Veröffentlicht am 07-09-2019

Mein Onkel Merlin: Ein von slawischen Motiven inspiriertes Indiespiel

Mein Onkel Merlin ist ein Projekt von Pocket Mana, einem dreiköpfigen Indie-Game-Entwicklerteam aus Serbien. Hier werden wir einige Worte über die künstlerische Inspiration und die slawischen Motive, die bei der Herstellung des Spiels verwendet wurden, verlieren.

Warum wir es getan haben

Nachdem wir uns entschlossen hatten, die Idee der "Zauberer im Weltraum" zu vertiefen, diskutierten wir ausführlich, welche Richtung wir in Bezug auf die Grafik des Spiels einschlagen sollten. Wir haben uns mit so einer seltsamen Idee genügend kreativen Raum gelassen, wollten aber auch, dass der gesamte Stil etwas Frisches und Aufregendes ist.

Wir haben uns an unserem Erbe, unserer Kultur und der Inneneinrichtung der Häuser unserer Großeltern orientiert, um Inspiration zu finden, und die Ergebnisse sind ganz besonders ausgefallen.

Wie wir es gemacht haben

Die slawischen Einflüsse sind subtil, wirken sich aber auf viele verschiedene Aspekte des Spiels aus. Die beste Art, sie zu präsentieren, besteht darin, sie in Kategorien zu unterteilen und einzeln durchzugehen.

Die Zauberer

Als wir versuchten, uns unsere Zauberer vorzustellen, dachten wir sofort an unsere älteren Menschen. Die weisen alten Leute, die wir auf den Straßen unserer Stadt sahen, kauften Brot und Milch, begrüßten Familie, Nachbarn und sogar ahnungslose Fremde, als sie ihren fröhlichen Weg gingen. Nicht alle von ihnen waren fröhlich ... Einige waren wirklich mürrisch. Sie würden ihr Zuhause niemals verlassen, ihre Tage in bequemen Stühlen verbringen und ständig Beleidigungen am Fernseher murmeln.

Tritt in Onkel Merlin ein. Ein alter, mürrischer Zauberer, der eine Wollweste und eine Schlafmütze trägt, die beide ein wesentlicher Bestandteil eines serbischen Opa-Looks sind. Seine Augen erzählen die Geschichte, wie sinnlos es ist, eine Karriere als Regierungsangestellter aufzubauen. Sein Blick geht durch dich hindurch, als wärst du nichts als ein nerviges Muster an seinem Schlafzimmerfenster, während er darauf wartet, dass die Werbung zu Ende ist.

Die Muster auf seiner Kleidung sind auf einigen klassischen slawischen Teppichen zu sehen. Wenn Sie ein 90er-Jahre-Kind sind, das in Osteuropa aufgewachsen ist, hatten Sie wahrscheinlich die kalte, glühende Erfahrung, das verdammte Ding zu waschen.

Der Drache

Wenn du einen magischen Turm durch den Weltraum treiben willst, brauchst du einen Namen von epischen Ausmaßen.

Deshalb musste unsere liebevolle Monstrosität den Namen George tragen, der sich scherzhaft auf den Drachentöter bezog. Sein Aussehen und seine Hintergrundgeschichte wurden von einigen Geschichten bestimmt, die uns als Kinder erzählt wurden. Laut slawischer Folklore können sich eine Reihe von Tieren in Drachen verwandeln, wenn sie ein bestimmtes Alter erreichen. Georgie war offensichtlich - ein Widder.

Die Benutzeroberfläche und das Universum

Wir haben bereits slawische Teppiche erwähnt, und ihre Muster sind ein sehr häufiger Bestandteil der Grafik des Spiels. Die Rauten auf ihren Mustern, die sie so erkennbar machen, werden als Grundlage für die gesamte Benutzeroberfläche verwendet, aber wir haben sie auch verwendet, um das gesamte Universum des Spiels abzubilden.

Die Musik

Das in einem jazzigen Stil gespielte Kapitel 1-Thema lässt sich eindeutig von der serbischen und mazedonischen Volksmusik inspirieren. Schon auf Anhieb ist zu hören, dass der Rhythmus im Vergleich zu dem, was wir in Videospielen gewohnt sind, sehr unorthodox ist. Die meisten Instrumente, wie die Flöte und das Akkordeon, um nur einige zu nennen, sind sehr charakteristisch für die slawische Musik.

Das Spiel

Mein Onkel Merlin ist eine Arbeit aus Liebe, Schweiß und Drachentränen, die von drei Freunden aus einem Keller in Niš, Serbien, produziert wurde.

Wenn Sie das erste Kapitel spielen möchten, können Sie es hier kostenlos herunterladen!

Wenn Sie mehr über unser Projekt erfahren möchten, besuchen Sie unsere Kickstarter-Seite.

Живели!

Siehe auch

Der Bardavon - Vergangenheit, Gegenwart und ZukunftHast du von Lesotho gehört?SCHIESSEN SIE ES EINFACH.Der Mann, der Bilder von jedem Gemälde machte, das er in Museen sahDie Grenzen der "revisionistischen Geschichte"Was ist der Zweck der Kunst?