• Zuhause
  • Artikel
  • Nyuka Anaïs Laurent, Brunnen der Seelen 01 Werke, RELIGIÖSE KUNST - ZEITGENÖSSISCHE Interpretation der…
Veröffentlicht am 27-02-2019

Nyuka Anaïs Laurent, Well of Souls01 Werke, RELIGIOUS ART - ZEITGENÖSSISCHE Interpretation der Bibel! Mit Fußnoten - 34

Nyuka Anaïs Laurent
Brunnen der Seelen, c. 2008
Gemischte Medien
Privatsammlung

Der Brunnen der Seelen ist eine teilweise natürliche, teilweise von Menschen gemachte Höhle, die sich innerhalb des Grundsteins unter dem Schrein des Felsendoms in Jerusalem befindet. Der Name „Brunnen der Seelen“ leitet sich aus einer mittelalterlichen islamischen Legende ab, an der die Geister der Toten auf den Jüngsten Tag zu hören sind.

Der Standort wurde nie einer archäologischen Untersuchung unterzogen, und politische und diplomatische Befindlichkeiten schließen dies derzeit aus. Mehr über den Brunnen der Seelen

Nyuka Anaïs Laurent: Eine Künstlerin, praktisch von Geburt an, zuerst als Dichterin, dann als bildende Künstlerin. Die Kombination ist zu einem Markenzeichen von Ekphrasis geworden. Hohe, abstrakte Kreationen mit intensiven farbigen Texturen haben Priorität; Im Grunde eine praxisnahe Mischtechnik wie Fingerlackieren und Schlammspritzen! Ihre bevorzugte Basis ist Tusche; danach kommen gemischte medien und collagenebenen. Jedes Kunstwerk wird von einem Gedicht begleitet, das ihr Werk tiefer und tiefer versteht. Mehr zu Nyuka Anaïs Laurent

Nyuka Anaïs Laurent

Brunnen der Seelen

In das Licht steigen wir,

Gelöst von unseren irdischen Bindungen.

Engel, von denen wir dachten, dass sie nicht existierten

Kommen Sie lächelnd zu uns.

Was wollen sie von uns?

Wir haben kein Gold mehr;

Unsere Immobilien wurden an Verwandte übergeben;

Unsere Juwelen, kostbar aber nutzlos,

schmücken die Nacken von jüngeren

Frauen als wir, mein Freund.

Ich habe nichts Wertvolles mehr zu geben.

Sogar meine summende Kreativität

hat mich geflohen, ohne Augen zu sehen.

Weder Schönheit noch Elend

kann mich jetzt anfassen.

Ich kann einem anderen nicht mehr helfen,

noch ungewollt schmerzen.

Ich möchte nicht mehr geliebt werden

noch zu lieben.

Ohne Emotionen bin ich einfach nicht mehr.

Was wünschst du dir von mir?

Das wertvollste aller Sachen,

nur dir verliehen, deine Seele,

so kann es wiedergeboren werden.

Nyuka Anaïs Laurent: „Von 2005–2017 arbeite ich in meiner Galerie. Ich arbeite jedes Mal in visueller Kunst und einem gemeinschaftlichen Gedicht. Meine Grundfarben werden normalerweise mit Tusche hergestellt, gefolgt von gemischten Medien und Collagen. Größen variieren von 36x51 cm bis 2,5 mx1,5 m. Meine Arbeit wird nie vor dem Beginn gezeichnet. Das Leinwand- oder Aquarellpapier ist einfach ein Ort, an den ich das Unterbewusstsein oder aktuelle Themen aus Politik, Ökologie oder anderen motivierenden Zielen übertrage, um sie an die Oberfläche zu bringen. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr ein Kanal als alles andere bin. Ich verwende das, was zu der Zeit praktisch ist, vom Müll auf der Straße bis hin zu gepressten Blättern usw. Ich mag es, gefundene Objekte zu recyceln und habe keinen "Stil". Daher sollten Sie normalerweise keine Serien mit demselben Inhalt, sondern eher ein Thema erstellen. Ich werde als Außenseiter betrachtet. "

Bitte besuchen Sie meine anderen Blogs: Kunstsammler, Mythologie, Marine Art, Damenporträt, The Orientalist, Kunst des Aktes und Die Kanäle von Venedig

Bilder unterliegen dem Urheberrecht ihrer jeweiligen Inhaber, Beauftragten oder anderen. Einige Bilder können dem Urheberrecht unterliegen

Ich besitze keines dieser Bilder - die Gutschrift erfolgt immer bei Fälligkeit, es sei denn, mir ist nichts bekannt. Wenn ich deine Bilder ohne deine Erlaubnis poste, sag es mir bitte.

Ich verkaufe keine Kunst, Kunstdrucke, gerahmte Poster oder Reproduktionen. Anzeigen werden nur angezeigt, um die Hosting-Kosten zu kompensieren.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, teilen Sie ihn bitte mit Freunden und Familie.

Vielen Dank, dass Sie meinen Blog besucht haben und auch seine Beiträge und Seiten mögen.

Siehe auch

Unsere mangelnde Pflege für psychische Erkrankungen ist beschämend.Sprache und Kunst verbinden sich im BlantonSymmetrie und minimalistische Architekturfotografie von Daniel RiemerWunderbare weibliche Portraitfotografie von Julia LinkogelINTERWOVEN Eine neue Kunstausstellung wird an der Harlem School of the Arts eröffnetDie Vorteile von Malbüchern für ältere Erwachsene