Veröffentlicht am 05-09-2019
17. Oktober: Flora, Matej ‘Retro’, Januar 2017

Octobit

Retronator-Community-Funktion

Octobit ist eine Reise, eine Suche nach Willenskraft, um im Oktober 31 Bilder zu zeichnen. Im Gegensatz zu Pixel Dailies oder den wöchentlichen Herausforderungen von Pixel Joint findet dies einmal im Jahr statt. Dennoch ist es immer noch ein Marathon - eine einmonatige Pilgerreise, um zu sehen, ob Sie es schaffen, vor allem sich selbst zu schlagen.

2016

Octobit wurde 2016 von Bruno Moraes als Pixel-Art-Alternative zum sehr beliebten Inktober gestartet. Bruno postete eine Reihe von Themenvorschlägen und machte sich auf den Weg.

Octobit Themes !, Bruno Moraes, 2016brunopixels

Bruno war nicht allein. Die Bewegung nahm zu und wir bekamen eine Menge großartiger Kunst.

Daniel Cramer (links), kldpxl (rechts)novpixel

Dank Brunos Vorschlag für die NES- und Gameboy-Paletten haben wir einige Arbeiten in 4 Grüntönen erhalten.

i_am_thirteen (links), novpixel (rechts)

Sogar Raynoa kam aus dem Versteck heraus!

ray_noa

Die Octobit 2016 war ein Erfolg, aber nichts im Vergleich zu diesem Jahr. Die Besucherzahl war so groß, dass ich ein benutzerdefiniertes Tool schreiben musste, um Twitter zu durchsuchen und die Einträge zu organisieren. Ich bin sicher, ich habe einiges verpasst und trotzdem weit über 1.000 Tweets gefunden.

Wie bei Inktober hatten viele Leute ihre eigenen Sachen zum Zeichnen. Andere folgten den Aufforderungen von Bruno; Wir werden im zweiten Teil des Artikels darauf eingehen.

Beste der Besten

Hier sind zunächst einige meiner und Ihre allgemeinen Favoriten (wie in meiner Auswahl aus Werken, die Sie auf Twitter am häufigsten empfohlen haben).

Wir waren begeistert von Dschungeln, Astronauten und zwielichtigen Charakteren, die am Lagerfeuer angezündet wurden.

Theropodsgamebrunopixels (links), SonnensteinSH (rechts)Ricardo Juchem (links), 1ENl1 (rechts)ExileBlazedi (links), MoneerTheFirst (rechts)SkyR49 (links), Pixel (rechts)Andrew_p1geon (links), KyleOlsonmabob (Mitte), DidiGameBoy (rechts)zedOFFrus (links), KrampusParty (rechts)

Es war nicht nur Weltraum und Aliens, wir haben auch jede Menge Farben und Licht.

grenzüberschreitendbnegri_art (links), PixelGustavo (Mitte), Lyudsilber (rechts)love_is_soup (links), schafft (rechts)

Und alles dazwischen.

DPandaHeart (links), KaizerKlimach (Mitte), the_ximenes (rechts)MIWICP (links), Retronator (rechts)Zack_K (links), KhinRunite (rechts)TimSwast (links), Tasketeonegai (rechts)

Ausdauertest

Ein einziges Bild zu machen, das den Leuten gefiel, war nicht der schwierige Teil von Octobit. Der Fokus der Veranstaltung (und meiner Berichterstattung) liegt wirklich auf denen, die versuchen, den ganzen Monat dabei zu bleiben.

Pläne wurden gemacht ...

... aber nie realisiert.

Immer weniger Menschen in meinem Feed blieben an Bord, da ihnen das sogenannte „echte Leben“ Hürden in den Weg stellte.

Auf der anderen Seite kamen einige zu spät, machten es aber am Ende mit fast vollen Sätzen wieder gut.

Theropodsgame

Dann haben es wieder andere völlig verpasst.

Einige der Anfänger hatten mehr Willenskraft als erfahrene Künstler.

Emilio Monge

Es war toll zu sehen, dass die Leute dabei bleiben. Es war ein Beweis für ihre Liebe zum Kunstmachen.

momimoi_Sadrophis

Nicht alle Arbeiten sind perfekt, wenn Sie jeden Tag mindestens etwas erledigen müssen, aber es gibt viele Tage, an denen Sie sich selbst überraschen.

rafa_hcf

Dies gilt sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Viele Menschen mit Erfahrung haben es geschafft, den ganzen Weg zu gehen und einige herausragende Arbeiten während des Prozesses zu schaffen.

bordenary

Einer der Tricks bestand darin, die Dinge einfach zu halten, anstatt sich auf ausgewachsene Szenen zu beschränken, ein Ansatz, der von Leuten perfektioniert wurde, die Pixel Dailies machen.

MicorynneTimSwast

Die Wahl einer kleinen Leinwandgröße war einer der Schlüssel, um dies zu erreichen.

VeksellNet

Oder innerhalb einer bestimmten Vorlage arbeiten.

WonderLandHabbo

Menschen, die sich für einen konsequenten Stil entschieden haben, waren absolut begeistert.

DPandaHeart

Manchmal wurden die Werke von einer verspielten Palette zusammengehalten ...

nayarayoshizane

... ein anderes Mal von einem sehr anschaulichen.

PUMPK1NW1TCHschafft

Einige Künstler entschieden sich für dunkle Hintergründe…

SkyR49

… Einige für Weiß…

New_Abstraction

… Mit vielen, die stark auf Farben setzen.

taj_tajima

Sogar inhaltliche Angelegenheiten können das verbindende Thema sein, wie dies bei Filmplakaten von George Marshall der Fall war.

DancesInMadness

In einem einmonatigen Marathon haben die besten Künstler ein Gesamtwerk geschaffen, das ihren Stil unverkennbar kommuniziert und dabei 31 Einreichungen erreicht (oder annähernd erreicht) hat.

Benji Campbell ist ein gutes Beispiel:

l8enji

Zack Keys konzentrierte sich auf scharfe Pixel mit viel Stil:

Zack_K

Kolya Podivilov entschied sich für kräftige, satte Farben:

zedOFFrus

Johnson Sadao machte süße Charaktere:

NekuDemon

Quarzo de Lyud griff Spielreferenzen an:

Lyudsilber

Wie konnten wir uns nicht in Bruna Negris bezaubernden Kunststil verlieben:

bnegri_art

Diego A. Torres hielt sich an die Erdtöne:

DAT_DiegoT

Charnelle Schindel verschmolz #octobit mit # 31yokais-Themen (übernatürliche Kreaturen der japanischen Folklore):

drinny_prinny

1 Bit Werke von JustyKilly_ haben so viel mit so wenig getan:

justykelly_

Pixel Dailies-Meister SalamiChild hat es auch bei Octobit zerkleinert:

SalamiChild

Ein anderer Pixel Dailies-Stammgast, Scribble, war der Meister der Grünen:

scrixels

Sarah Duffield-Harding, die Künstlerin hinter Theropods, hielt die Themen im Einklang mit dem Spiel:

Theropodsgame

Wir haben viel Fan Art von Blazed:

ExileBlazedi

Schließlich hat Daniel Ximenes jeden Tag ein RPG-Monster gemacht:

the_ximenes

Offizielle Themen

Ich weiß, wir haben bereits eine erstaunliche Kunst gesehen, aber ich wollte mit einer Zeitleiste von Themen schließen, die von Bruno erstellt wurden. Sie haben oben bereits viele Künstler gesehen, die sie gemacht haben. Hier finden Sie also mehr großartige Kunst, die den Schnitt bisher nicht geschafft hat.

Im Gegensatz zu 2016 hatten wir dieses Jahr zwei Schnelllisten zur Auswahl: süß und nicht süß.

Octobit 2017 Promptlisten !, Bruno Moraes, 2017

Die meisten von uns sprangen von einem zum anderen, um unsere Interessen zu vertreten. Auch das Kombinieren von Themen war sehr beliebt. Und dann gab es Clowns. Clowns sind nur Clowns.

  1. Clown
FilthyGenerator (links), DerNaderer (rechts)murmichelle (links), MIWICP (rechts)

2. Astronaut und Außerirdischer

KyleOlsonmabob (links), DAT_DiegoT (rechts)bordenary (links), MIWICP (rechts)

3. Beute und Raubtier

brunopixels (links), Micorynne (rechts)Theropodsgame

4. Frisch und faul

SalamiChild (links), psjati (rechts)brunopixels (links), SkyR49 (rechts)

5. Maximal vier Beine und zu viele Beine

MIWICP (links), KishiFishy (rechts)Lyudsilber (links), ZedOFFrus (Mitte), I_SalParadise_I (rechts)

6. Crush and Creep

zedOFFrus (links), nrathbone2401 (rechts)SkyR49 (links), DerNaderer (rechts)

7. Baumhaus und Geisterstadt

brunopixels (links), Micorynne (rechts)psjati (links), KrampusParty (rechts)

8. Gute Hexe und böse Hündin

KhinRunite (links), taj_tajima (Mitte), PixelFero (rechts)SkyR49 (links), Andrew_p1geon (rechts)

9. Frühstück und Gift

bnegri_art (links), l8enji (rechts)brunopixels (links), schafft (rechts)

10. Spielplatz und isoliert

taj_tajima (links), scrixels (rechts)

11. Themenpark und Freakshow

bordenary (links), bnegri_art (Mitte), brunopixels (rechts)Theropodsgame (links), DAT_DiegoT (rechts)

12. Puppen und Besitz

SkyR49 (links), 18enji (rechts)Micorynne (links), FilthyGenerator (rechts)

13. Zeichentrick- und Horrorfilm

beckyOwlmusic (links), SalamiChild (Mitte), bordenary (rechts)Theropodsgame (links), WonderLandHabbo (Mitte), Lyudsilver (rechts)

14. Sushi und Kaiju

brunopixels (links), l8enji (rechts)WonderLandHabbo (links), SkyR49 (rechts)

15. Road Trip und Road Kill

SkyR49 (links), bnegri_art (Mitte), PUMPK1NW1TCH (rechts)

16. Babys und Jugendliche

Theropodsgame (links), bordenary (rechts)VeksellNet (links), SalamiChild (rechts)

17. Flora und Dornen

Micorynne (links), bnegri_art (rechts)

18. Teeparty und Kult

bnegri_art (links), SkyR49 (rechts)

19. Schmetterling und Hurrikan

SalamiChild (links), rali_nabucoz (rechts)

20. Regenbogen und Monochrom

Pixel (links), DAT_DiegoT (rechts)

21. Deckenfestung und Keller

zedOFFrus (links), Retronator (rechts)

22. Welpe und Wilder

bnegri_art (links), l8enji (rechts)

23. Pilze und Strahlung

VeksellNet (links), bordenary (Mitte), DidiGameBoy (rechts)KyleOlsonmabob (links), Brunopixel (rechts)taj_tajima (links), theropodsgame (Mitte), SonnensteinSH (rechts)

24. Kleines Haus und Klaustrophobie

VeksellNet (links), SalamiChild (rechts)

25. Korallenriff und Tiefsee

Sadrophis (links), bordenary (Mitte), DAT_DiegoT (rechts)Micorynne (links), schafft (rechts)

26. Baby Pink und Aschgrau

Theropodsgame (links), 18enji (rechts)

27. Geburtstagstorte und alt

TimSwast (links), bordenary (rechts)

28. Lagerfeuer und urbane Legende

Retronator (links), Brunopixel (rechts)

29. Nickerchen und Schlaflosigkeit

TimSwast (links), bordenary (rechts)

30. Alter Freund und Tyrann

bordenary (links), DAT_DiegoT (rechts)theropodsgame (links), VeksellNet (rechts)

31. Happy End und alle sterben

VeksellNet (links), Retronator (rechts)brunopixels

Wir sehen uns nächstes Jahr!

Okay, ich glaube, ich bin eine Weile mit Community-Funktionen fertig. Inzwischen sollte jeder neue Freunde auf Twitter gefunden haben. Ich mache auch ein YouTube-Video über Octobit, wenn ich die Gelegenheit bekomme, meine Gedanken und Zeitraffer meiner Einträge zu überprüfen. Abonnieren Sie meinen Kanal, nicht wahr?

Bis dahin viel Spaß beim Pixeling!
- Retro

Dieser Artikel wurde Ihnen von Kunden wie Reuben Thiessen, Qinapses, Magnus Adamsson, Jeff Chang, Carbon Bond, Fernando Matarrubia und Robert Pande Kapfenberger zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an alle für die Unterstützung!

Siehe auch

Wird CGI eine Belastung für die Filmindustrie?Das Da Vinci von Fishy Christie; Sauger aufgepasst: Christies hat den Glauben an die Kunst gebrochenKein Pop: Es ist eine Vorliebe, kein ProtestDie 12 neuen Regeln, um als Künstler radikal erfolgreich zu werdenWas kann uns eine Kunstresidenz in einem Altenheim in Utrecht über das Leben zwischen den Generationen beibringen?„Boom for Real“ - warum die Basquiat-Ausstellung längst überfällig ist