Veröffentlicht am 25-03-2019

Prinzessin Superheld

Schurken müssen "Lass es gehen / Lass es gehen!"

Hallo alle! Willkommen zurück zur Marmelade! Diese Woche erkunden wir ein Thema, das meine älteste Tochter vorschlug (sie schaut mir beim Bearbeiten der Seiten gerne über die Schulter) und heiliges Rauchen! Wir haben eine Menge toller Comics für Sie! Ich möchte sofort zu ihnen kommen, aber zuerst möchte ich ein wenig über den ersten Comic dieses Themas sprechen.

Dieser Comic wurde überhaupt nicht für das Prinzessin-Superhelden-Thema geschrieben. Es sollte eigentlich unser Carrie Fisher Tribute-Thema (Teil eins hier: https://thecomicjam.com/space-princess-part-i-f3985b897b3a und Teil zwei hier: https://thecomicjam.com/space-princess sein -part-ii-f5fb20d93d29), aber wir konnten nie einen Illustrator finden. Dieses Comic-Skript hat mich wirklich umgehauen, aber es wurde nicht gepaart, weil wir alles zufällig zusammengefügt haben und es einfach nicht geklappt hat. Nun, ich bin der Künstler Patrick Wong mit einem Bleistift und einem großen Eimer karmischer Gerechtigkeit. Dieser Comic ist ungefähr zwei Jahre in der Entstehungsphase und, oh mein Gott, es lohnt sich zu warten.

Lasst uns ein paar Comics lesen

(Geschichte von Patrick Healy | Art von Patrick Wong)(Geschichte von Derrick Crow | Kunst von Summer Steinhart | Briefe von Kevin D. Lintz)(Geschichte von Caleb Wossen | Kunst von Josue Blasini | Briefe von Kevin D. Lintz)(Geschichte von Daniel Gordon | Kunst von Tiffany MacLeod | Letters by LetterSquids)(Geschichte von Mike Schneider | Kunst von Alex Zapata | Briefe von Kevin D Lintz)

Pat Healy ist ein Künstler / Schriftsteller, der in San Diego lebt. Er verbringt seine Tage mit der Frau, die er liebt, und ihrem erstaunlichen Kind. Er verbringt seine Nächte damit, die Bilder aus seinem Kopf zu ziehen und sie auf die nächste verfügbare Fläche zu werfen. Unterschätze diesen Mann nicht. Er ist gefährlich.

Patrick Wong ist Künstler und Illustrator und lebt in Vancouver, Kanada. Sein aktuelles Werk ist die kommende Graphic Novel The Knifeman (Action Lab Danger Zone) von Hannu Kesola.

Liste der Teilkunden - The Washington Post / The Sunday Times (Großbritannien) / Pearson Education (Peachpit Press) / Hanley Wood / Think Tank Kreatives Konsortium / USA Studentenreisen / March of Dimes (USA) / Plumbline Creative / TransLink / G Force Seattle / Spiegelgruppe (Großbritannien) / Fonzoworld / Panzeragentur / Chimpworks / Collective Arts Brewing

Derrick Crow ist ein Schriftsteller aus Oklahoma. Er kennt jedes Wort aus dem Rogers- und Hammerstein-Musical.

Kevin D. Lintz ist ein Comicbuchbucher und -schriftsteller. Er lernte seine Fähigkeiten in einem Comics-Experience-Kurs und schärfte sie auf den bösen Straßen seines Comics für alle Altersgruppen, Team SLUG. Er hat mehrere Geschichten für Comics Experience Alumni-Geschichten und Anthologien geschrieben. Er erschreckt seine Familie häufig, indem er Geräusche macht, die laut wirken, um sie in geschriebene Wörter zu übersetzen. Er hat sogar "Helvetica" gesehen, den abendfüllenden Spielfilm über die Schrift Helvetica.

Summer Steinhart lebt als Künstler in Florida. Sie will nur die Hölle erheben, wenn ihre Stiefel angezogen sind. Ihre Stiefel sind immer an.

Josue Blasini ist ein Tätowierer aus Puerto Rico.

Caleb Wossen ist Comicautor und Journalist. Sehen Sie mehr von seiner Arbeit hier:

Dan Gordon ist Schriftsteller und Vater von zwei Kindern. Er bekämpft auch das Verbrechen. Kaufe seinen Comic hier:

Tiffany MacLeod ist eine Künstlerin, Autorin und Webcomic-Schöpferin, die auf der Erde und vermutlich in Amerika lebt. Verfolge ihre Arbeit hier:

Justin / LetterSquids ist ein Schriftsteller und Designer. Er lässt Comics besser aussehen und lesen. Sein Portfolio finden Sie hier:

Alex Zapata (am_draw) ist ein US-amerikanischer Künstler, der hauptsächlich in Comics arbeitet, sich aber auch mit Illustration und bildender Kunst beschäftigt. Er bleibt viel zu spät auf, schläft zu wenig und spricht nicht mit seinem Hund. Auch der stolze Vater eines Mini-Klons von sich.

Mike Schneider (neofluxproductions@gmail.com) passt Anti-Kunst-Traditionen an die Medienproduktion an. Mike dient als koordinierender Redakteur von Octal, einem kuratierten Katalog von Comic-Vorschlägen, der es Schöpfern ermöglicht, ihre Bücher und Serien gleichzeitig für Dutzende von Verlegern zu veröffentlichen, und freiberuflich als Entwicklungseditor für verschiedene Indie-Comics.

Octal ist ein kuratierter Katalog von Comic-Pitch-Paketen. Es wurde um 8-seitige Piloten herum gebaut und liest sich wie eine komische Anthologie.

Alles klar, alle! Das ist es für diese Woche. Vielen Dank, dass Sie sich unsere Comics angesehen haben. Wenn Ihnen das gefällt, was Sie sehen, seien Sie sicher und lassen Sie es uns in den sozialen Medien wissen. Folgen Sie unseren Kreativteams in den sozialen Medien. Verfolgen Sie uns in den sozialen Medien (@thecomicjam fast überall, wo Sie ein "@" vor Ihrem Namen haben). Kommen Sie in ein paar Tagen zurück, um frische Comics zu erhalten! Bis dahin bleib 's Jammy y'all!

Siehe auch

Ein visueller Künstler, der das Leben wieder in den Handel bringt [Interview mit der Muse der Woche]Artchain.ai Präsident besuchte die Rothko Exhibition Vienna 2019Wie funktioniert Artchain eigentlich?KunstausstellungVerbindungen und KontrasteKunstphilosophie - Architektur aus Hegels Augen