Veröffentlicht am 11-09-2019

Sollte jeder Künstler arm sein? Nein!

Ich persönlich mag das Stereotyp nicht, dass jeder Künstler arm sein sollte. Es ist tief in unserem Unterbewusstsein verankert. Es gab Zeiten, in denen dies bis zu einem gewissen Grad zutraf. In der Geschichte sehen wir Beispiele von äußerst reichen Malern, Fotografen, Schauspielern, Musikern, Schriftstellern und anderen Künstlern. Sie haben buchstäblich Geld eingeworben, sich um nichts gekümmert, oder es scheint denen so, die mit ihrer Erfolgsgeschichte nicht wirklich vertraut sind. Jedenfalls haben sie ein goldenes Ticket bekommen. Aber die Mehrheit kann nicht davon leben. Was ist die Ursache?

Mangelnde Marketingfähigkeiten

Jetzt scheint das Marketing ein beliebtes Schlagwort zu sein, die Dinge waren nicht immer so wie sie jetzt sind. Seit Jahrhunderten konnten unzählige Maler und Sänger nicht beide Ziele erreichen, nicht weil sie untalentiert waren. Ich kann Ihnen viele brillante Künstler und Autoren nennen, die in völliger Armut gelebt haben und gestorben sind. Bach, El Greco, Van Gogh, Kafka, Manet, Gauguin, nur einige. Ist es nicht sehr seltsam, dass ein Mann, der mit Kunst in Verbindung gebracht wird, ich spreche von Van Gogh, zu Lebzeiten nicht populär war und nach allgemeiner Überlieferung nur ein Gemälde verkauft hat?

Die Wahrheit ist, dass einige Künstler ihrer Zeit weit voraus sind, andere Künstler, die in der Kunst talentiert sind, nicht in solchen Bereichen wie der Werbung für sich selbst talentiert sind. Sie verfügen nicht über die erforderlichen Fähigkeiten von Verkäufern, um ihre Arbeit zu verkaufen, und sie wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Sie könnten ihren Lebensunterhalt damit verdienen, aber jemand muss ihnen zeigen, wie es geht.

Wie es gemacht werden soll

Ok, jetzt ein paar gute Neuigkeiten: Heutzutage kannst du Geld verdienen, indem du coole Sachen machst. Natürlich müssen Sie es auf einige Ressourcen hochladen, aber es ist viel einfacher als zuvor.

Alle Arten von kreativen Köpfen sind auf verschiedenen Ressourcen willkommen. SELFLLERY könnte zu einer der wichtigsten Plattformen werden, auf denen Sie Geld verdienen können. Alles was Sie brauchen ist eine Kamera und coole Ideen. Wir erledigen den Rest. Du musst einfach du selbst sein und es gibt keine Möglichkeit, unbezahlt zu bleiben. Denn wir haben ein einzigartiges System entwickelt: Sie verdienen Geld, wenn Sie aktiv sind, sodass Sie sich nicht selbst überwinden und versuchen müssen, Ihre Bilder an unbekannte Personen zu verkaufen. Außerdem verbinden wir Käufer und Verkäufer, unsere Werbetreibenden können Ihre Bilder selbst kaufen, und das ist unsere Aufgabe, ihnen automatisch den gewünschten Inhalt vorzuschlagen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Fotos richtig markiert haben. Vergessen Sie das Marketing, wir haben das Ziel, ein System aufzubauen, in dem alle Kreativen ihre kreativen Fähigkeiten zeigen können, nicht die Marketing-Fähigkeiten.

Die Zukunft

Ich glaube, dass wir nach und nach zu einem Ort werden, an dem alle Künstler ihr Publikum haben und jeder die Chance hat, etwas Geld zu verdienen, nur weil sie großartig sind. Um unseren Zuschauern auch einige unbekannte Schätze zu zeigen, haben wir eine Auswahl der Redaktion auf unserer Plattform, auf der wir unsere Lieblingsfotos veröffentlichen, von denen wir der Meinung sind, dass sie mehr geschätzt werden sollten.

Alles Geld, das Sie bekommen, bekommen Sie in Form von YOU-Token. Ich möchte daran erinnern, dass unsere Haupt-TGE in diesen Tagen noch immer läuft und jeder die Möglichkeit hat, sich ein paar Token zu kaufen, zu Werbezwecken oder für den eigenen Gebrauch. Nach diesem TGE wird der Kaufprozess komplizierter, aber die Entwickler können Tokens auf der Plattform verdienen, und das ist großartig.

Denken Sie daran: Alles, was Sie brauchen, ist eine Kamera und ein Konto bei SELFLLERY. Seien Sie kreativ. Geld verdienen. Wir erledigen den Rest. So verändert SELFLLERY alles für die Schöpfer.

Siehe auch

Drei mächtige Wege, um den Klauen des Satans auszuweichenIch habe mit der neuen Nikon D850 nur ein Foto aufgenommen. Und es ist Liebe.