Veröffentlicht am 21-02-2019

Surrealistische Kissen neu aufgetaucht: Ein Drama ohne Taten

usatoday.com

Für Carlos Fuentes…

Alles ist trauriger als früher. Sogar der Regen ist düsterer. Es ist ein schwitzender Nebel, wenn Sie wünschen, Sie wären ein Zug, der gerade in einen Tunnel einfährt, oder das Glück, ein Kamel zu sein. Aber du hast nicht so viel Glück. Draußen bist du eine junge Frau, die im Nieselregen gekühlt wurde und drinnen ein junger Mann, der am Feuer warm ist. Sie beide werden in die Irre geführt, aber nur einer von Ihnen ist nass.

***

Evy:

Ich ziehe meinen Schal enger um meinen Hals. Die Jaguare sind still geworden; Ich habe kein Brüllen in Sekunden gehört. Ich habe meinen Regenschirm vergessen. Wie üblich flattert ein Trio leichtfüßiger Schweine über die Straße. Ich bin auf dem Weg zu meinem Geliebten Paul. Ich bin nicht hungrig. Meine Vulva verbirgt keine Reißzähne. Ich habe Lust mit meinen Lenden, er mit dem Kopf. Wo sind die schwarzen Schwäne? Ich gehe schnell meine Schuhe durchnässt Meine Haare werden jeden Moment frizzieren. Ich habe keine Lust nach Hause zurückzukehren. Der Appetit nach Diamanten hat mich stark getroffen. Ich bin nicht glücklich Ich eile durch die unsichtbare Straße, klein und unbedeutend. Dieser Regen hat Totengräberfinger. Mein Gesicht ist ein Chaos der Lust. Ich werde glücklich sein, wenn ich Paul treffe. Wir werden lächeln und küssen. Mein krauses Haar wird für nichts zählen. Er findet mich schön. Wir werden uns mit der Geilheit der Paarungspythons verbinden. Er sagt, er liebt mich. Ich werde in seinen Armen einschlafen. Die Weichheit meines Kissens wird mich morgen sicher in die Dunkelheit verschlucken.

Sie zupfen Ihren Schal enger um den Hals. Die Jaguare sind still geworden; Sie haben in Sekunden kein Brüllen gehört. Du hast deinen Regenschirm vergessen. Ein Trio von leichtfüßigen Schweinen wird wie üblich über die Straße geschickt. Du bist auf dem Weg zu deinem Geliebten Paul. Du bist nicht hungrig. Ihre Vulva verbirgt keine Reißzähne. Du hast Lust an deinen Lenden, er mit dem Kopf. Wo sind die schwarzen Schwäne? Du gehst schnell; Deine Schuhe sind durchnässt. Ihre Haare werden jeden Moment frizzieren. Sie haben keinen Wunsch nach Hause zurückzukehren. Ihr Appetit nach Diamanten ist stark betroffen. Du bist nicht glücklich. Sie beeilen sich durch die unsichtbare Straße, klein und unbedeutend. Dieser Regen hat schwere Baggerfinger. Dein Gesicht ist ein Chaos der Lust. Sie werden glücklich sein, wenn Sie Paul kennenlernen. Du wirst lächeln und küssen. Ihr krauses Haar wird für nichts zählen. Er findet dich schön. Sie werden sich mit der Geilheit der Paarungspythons verbinden. Er sagt, er liebt dich. Du wirst in seinen Armen einschlafen. Die Weichheit Ihres Kissens wird Sie morgen sicher in die Dunkelheit bringen.

Sie zieht ihren Schal enger um den Hals. Die Jaguare sind still geworden; Sie hat kein Brüllen in Sekunden gehört. Sie hat ihren Regenschirm vergessen. Wie üblich flattert ein Trio leichtfüßiger Schweine über die Straße. Sie ist auf dem Weg zu ihrem Geliebten Paul. Sie hat keinen Hunger. Ihre Vulva verbirgt keine Reißzähne. Sie lechzt mit ihren Lenden, er mit dem Kopf. Wo sind die schwarzen Schwäne? Sie geht schnell. Ihre Schuhe waren durchnässt. Ihre Haare werden jeden Moment frizzieren. Sie hat kein Verlangen nach Hause zurückzukehren. Sie ist stark vom Appetit auf Diamanten betroffen. Sie ist nicht glücklich. Sie eilt durch die unsichtbare Straße, klein und unbedeutend. Dieser Regen hat schwere Baggerfinger. Ihr Gesicht ist ein Chaos der Lust. Sie wird glücklich sein, wenn sie Paul trifft. Sie werden lächeln und küssen. Ihr krauses Haar wird für nichts zählen. Er findet sie schön. Sie werden sich mit der Geilheit der Paarungspythons verbinden. Er sagt, er liebt sie. Sie wird in seinen Armen einschlafen. Ihr weiches Kissen wird sie morgen sicher in die Dunkelheit verschlucken.

Paul:

Ich sitze in meinem Lieblingsledersessel. Wenn ich mich zurücklehne, massieren kleine Gremlinfinger meine Wirbelsäule. Ich genieße das Fehlen heulender Jaguare und die Pomposität der tanzenden Schweine. Es ist ruhig. Meine Füße sind zu nahe am Feuer. Angst vor dem Tod durch die Einäscherung. Drei schwarze Schwäne flogen gerade an meinem Fenster vorbei. Ich sah sie an, aber sie gaben keine Anerkennung. Evy sollte auf dem Weg sein. Ich verhärte mich bei dem Gedanken an sie, aber mein Schwanz fürchtet, dass ihre Vulva Reißzähne hält. Ich finde das kein Hindernis für die Lust. Ich habe Lust mit meinem Kopf, sie hat ihre Lenden. Ich habe Evy seit drei Monaten gesehen. Sie fickt wie ein Drache in der Hitze, aber ich fürchte, sie sehnt sich nach mehr. Ich wünschte, sie würde danach gehen. Ich finde das langweilig. Was uns hier beschäftigt, ist das Glück. Bin ich glücklich? Vielleicht, wenn sie ankommt. Ich habe überhaupt keinen Hunger. Wir werden lächeln und küssen. Ihr Haar wird von der Feuchtigkeit feucht sein. Ich werde ihr sagen, dass sie schön ist, obwohl sie es nicht ist. Wir werden wie üblich lieben. Ich werde ihr sagen, dass ich sie liebe, obwohl ich es nicht tue. Sie wird in meinen Armen einschlafen. Mein Kopfkissen fühlt sich wie konkret an und die Filme in meinem Kopf spielen die ganze Nacht, das Kino der Verzweiflung.

Sie sitzen in Ihrem Lieblingsledersessel. Wenn Sie sich zurücklehnen, massieren kleine Gremlin-Finger Ihre Wirbelsäule. Sie genießen die Abwesenheit von heulenden Jaguaren und die Pomposität der tanzenden Schweine. Es ist ruhig. Deine Füße sind zu nahe am Feuer. Angst vor dem Tod durch die Einäscherung. Drei schwarze Schwäne flogen gerade an Ihrem Fenster vorbei. Sie sahen sie an, aber sie gaben keine Anerkennung. Evy sollte auf dem Weg sein. Du verhärtest dich beim Gedanken an sie, aber dein Schwanz fürchtet, dass ihre Vulva Reißzähne hält. Sie finden dies kein Hindernis für die Lust. Du hast Lust mit deinem Kopf, sie hat ihre Lenden. Du hast Evy seit drei Monaten gesehen. Sie fickt wie ein Drache in der Hitze, aber Sie fürchten, dass sie sich mehr sehnt. Sie wünschten, sie würde danach gehen. Sie finden das langweilig. Worum es Ihnen geht, ist das Glück. Sind Sie glücklich? Vielleicht, wenn sie ankommt. Sie haben überhaupt keinen Hunger. Du wirst lächeln und küssen. Ihr Haar wird von der Feuchtigkeit feucht sein. Du wirst ihr sagen, dass sie schön ist, obwohl sie es nicht ist. Du wirst wie üblich lieben. Sie werden ihr sagen, dass Sie sie lieben, obwohl Sie es nicht tun. Sie wird in deinen Armen einschlafen. Ihr Kissen fühlt sich wie konkret an und die Filme in Ihrem Kopf spielen die ganze Nacht, das Kino der Verzweiflung.

Er sitzt in seinem Lieblingsledersessel. Wenn er sich zurücklehnt, massieren kleine Gremlin-Finger seine Wirbelsäule. Er genießt das Fehlen heulender Jaguare und die Pomposität der tanzenden Schweine. Es ist ruhig. Seine Füße sind zu nahe am Feuer. Angst vor dem Tod durch die Einäscherung. Drei schwarze Schwäne flogen gerade an seinem Fenster vorbei. Er sah sie an, aber sie gaben keine Anerkennung. Evy sollte auf dem Weg sein. Er verhärtet sich bei dem Gedanken an sie, aber sein Schwanz fürchtet, dass ihre Vulva Reißzähne hält. Er findet das kein Hindernis für die Lust. Er hat Lust am Kopf, sie hat ihre Lenden. Er hat Evy seit drei Monaten gesehen. Sie fickt wie ein Drache in der Hitze, aber er fürchtet, dass sie sich mehr sehnt. Er wünscht, sie würde danach gehen. Er findet das langweilig. Was ihn hier beschäftigt, ist das Glück. Ist er glücklich? Vielleicht, wenn sie ankommt. Er hat überhaupt keinen Hunger. Sie werden lächeln und küssen. Ihr Haar wird von der Feuchtigkeit feucht sein. Er wird ihr sagen, dass sie schön ist, obwohl sie es nicht ist. Sie werden wie üblich lieben. Er wird ihr sagen, dass er sie liebt, obwohl er es nicht tut. Sie wird in seinen Armen einschlafen. Sein Kopfkissen fühlt sich an wie Beton und die Filme in seinem Kopf spielen die ganze Nacht, das Kino der Verzweiflung.

***

Ihre drei werden drei Personen treffen, die aus sechs Personen bestehen, und zwar für zwei Personen. Wie viele Personen halten wir jeweils? Ist die Unendlichkeit groß genug? Kein Platz hier für allein oder einsam. Gemeinsam ist eine Gegebenheit, die jederzeit kollabieren kann. Liebe ist einfach zu groß für die überfüllte, ungeheure Leere der Stille und der Kissen, die Köpfe, Furcht und Betten treffen.

Siehe auch

Reality Shows - Gedichte - GedankencollageWarum sollten Sie Malerei online kaufen?Talent zu sein reicht nicht mehr ausKeine Zeit für BeigeSpaß mit Fahrzeugverpackungen in Miami, FLDie Ausstellung „Altes Ägypten: Von der Entdeckung zur Ausstellung“ wird bei UPenn