• Zuhause
  • Artikel
  • Zehn (mehr!) Moderne Gedichte, die Ihr Leben verändern werden
Veröffentlicht am 22-02-2019

Zehn (mehr!) Moderne Gedichte, die Ihr Leben verändern werden

Foto von Rima Kruciene auf Unsplash

Die Leute wollen Poesie verstehen. Die Leute wollen es schätzen. Ich denke, es ist etwas in unserem Körper und in unserem Gehirn, das uns dazu zieht. Als jemand, der das Zeug seit Jahren schreibt, bin ich offensichtlich voreingenommen. Aber dennoch. Selbst wenn ich es nicht täte, kann ich mir nicht vorstellen, dass ich mich nicht auf die perfekte Mischung von Wörtern und Musik anziehe.

Wie ich gestern schrieb, versucht unsere Kultur das wirklich zu erschweren. Von einem jungen Alter an haben wir entweder Gedichte, die so einfach sind, dass sie uninteressant sind, oder so schmerzhaft komplex, dass sie einen Doktortitel benötigen. um das verdammte Ding zu verstehen.

Poesie muss das nicht sein. Ich glaube fest daran, dass Poesie das kann und soll! - für jeden zugänglich sein.

Ein Teil des Problems ist, dass die Wissenschaft wirklich nur tote Dichter schätzt.

Denk darüber nach. Wie viele Gedichte haben Sie in der Schule gelesen, die von noch lebenden Dichtern stammen? Ein Todesdatum zu haben scheint praktisch eine Voraussetzung zu sein, um als poetisch groß zu gelten.

Das stimmt aber nicht. Es gibt so viele Dichter, die noch am Leben sind und faszinierende, zugängliche Werke schaffen, die für moderne Leser relevant sind. Letztes Jahr habe ich mit 11 von ihnen einen Beitrag gemacht.

Hier sind zehn weitere. (Ich werde ein paar Links zu ihren Sammlungen hinzufügen, sofern verfügbar; dies sind Affiliate-Links, die mir helfen, Geld zu verdienen, sodass ich weiterhin schreiben kann.)

1. Franny Choi, "Für Peter Liang"

 »Niemals eine freundliche Sirene, nur der eiserne Schritt von offenen Gefängniswärtern wie Ihnen, Peter. Sie, die dachten, es wäre eine gute Arbeit, wenn Sie Ihre dunkleren Brüder gefesselt halten würden. “

Von Franny Choi: Floating, Brilliant, Gone.

2. Maggie Smith, "Gute Knochen"

„Das Leben ist kurz und die Welt ist mindestens halb schrecklich, und für jeden Fremden ist es einer, der dich brechen würde

Von Maggie Smith: Gute Knochen

3. Doc Luben, "14 Zeilen aus Liebesbriefen oder Selbstmordanmerkungen"

"Ich kann mir nicht vorstellen, wie wir uns selbst all die Dinge vergeben, die wir nicht gesagt haben, bis es zu spät war."

4. Jesse Parent, "An die Jungen, die eines Tages mit meiner Tochter ausgehen können"

"Und wenn diese Stunden während des ersten zeitlosen Gesprächs wie Sprinter vergehen, werden Sie mit tiefem und bevorstehendem Gefühl der Angst wissen, dass Sie mit mir sprechen müssen."

5. Amanda Lovelace: „Mädchen aus Monstern machen“

„Ich wusste, dass ich allem standhalten konnte, was nach dir kam. . . ”

Von Amanda Lovelace: Die Prinzessin rettet sich in diesem

6. William Evans, „Wie finde ich einen Himmel, den Sie nicht verdienen“
"Jedes Kind in der" Kapuze "wollte" klein "vor seinen Namen stellen, denn wer möchte so groß sein, dass etwas, das schnell ist, Sie finden kann? Wer möchte ihren Körper einem so unbarmherzigen Himmel hingeben? "

Von William Evans: Kann meiner Tochter immer noch nicht die Haare machen

7. Lily Myers, "Frauen schrumpfen"

„Sie lässt nach, während mein Vater wächst. Sein Magen ist rund um Wein, späte Nächte, Poesie, Austern und eine neue Freundin, die als Teenager übergewichtig war. . . ”

Von Lily Myers: Dieses unmögliche Licht

8. Blythe Baird: „Meine Mutter in eine Schwulenbar bringen“

„Es ist nicht so, dass mich ihre Aussage beleidigt, aber ich fürchte, dass sie so an meine Liebe denkt: wild und blutrünstig, ein Glasraum mit schnappenden Mäulern, die ein Paar Steakmesser für die Zähne tragen, herumstolpern und sich auf den Sprung vorbereiten. ”

Von Blythe Baird: Wenn mein Körper sprechen könnte

9. Rudy Francisco, "Mein ehrliches Gedicht"

„Ich wurde mit den Füßen zuerst geboren und bin seitdem rückständig. Ich mag Ginger Ale. Viel. Mir wurde gesagt, dass ich wirklich schlechte Umarmungen gebe. Die Leute sagen, es fühlt sich an, als versuche ich zu fliehen. Manchmal liegt es daran, dass ich es bin. "

Von Rudy Francisco: Helium

10. Melissa Lozada-Oliva, "Mein Spanisch"

"Mein Spanisch möchte Sie wissen lassen, dass es nicht etwas ist, das gegessen werden muss und dann scheiße, aber glaubt es nicht wirklich."

Von Melissa Lozada-Oliva: Peluda

Wer sind einige Ihrer liebsten modernen Dichter? Ich würde gerne Ihre Empfehlungen hören.

Siehe auch

CANVA, MEIN NEUES GEFUNDENES DESIGNWERKZEUG.Was ist Schönheit?Gestalten mit unterschiedlichen Ästhetiken.Unermessliche EindrückeEntwurfsversuch Nr. 1Mein bester Geburtstag