• Zuhause
  • Artikel
  • Anleitung für Abgelenkte Anfänger zum Trainieren des Fokus
Veröffentlicht am 13-09-2019

Anleitung für Abgelenkte Anfänger zum Trainieren des Fokus

Foto von Bud Helisson auf Unsplash

Sie können den ganzen Tag über Hacks lesen, haben den besten Planer, farbcodierte Aufkleber und Markierungen. Und vieles davon funktioniert. Vieles davon hilft uns, in die richtige Richtung zu gehen.

Aber ein Großteil davon ist ein Volltreffer.

Wenn ich mit Kunden arbeite, die Probleme haben, ihre Arbeit zu erledigen, wenn sie die Nadel nicht in die richtige Richtung bewegen oder einfach ein Häkchen setzen können, stelle ich ihnen diese Frage.

Und das ist die Frage, die ich dir stellen muss:

Wie viele Stunden ununterbrochene Zeit haben Sie pro Tag?

Und ich muss mir ganz klar machen, was unterbrechungsfreie Zeit bedeutet: keine Anrufe, keine Pings auf Ihrem Telefon, keine sozialen Medien - nichts als die Arbeit vor Ihnen.

Ich habe nicht so viel, sagen sie normalerweise. Siehe auch: Niemals, niemals, niemals passiert das. Ehrlich gesagt - Null.

Wir verbringen eine Menge Zeit damit, Artikel zu lesen, wie wir mehr Zeit in unseren Tag stecken, wie wir mehr erledigen, Hektik, Hektik und dann Hektik.

Aber diese Kunst des Fokussierens, diese Fähigkeit, eher ein Laser als eine Schrotflinte zu sein, in Präzision zu arbeiten als ein Volumen, wird zu dieser Sasquatch-seltenen Sichtung in unserer Arbeit - wir gehen so lange ohne sie aus, es wird mythisch.

Wenn Sie die Kunst des Fokussierens üben, Ihre Kunst und Arbeit wirklich üben wollen, wird nichts den Nutzen einer ununterbrochenen Zeit ersetzen.

Nichts.

Unser Gehirn ist nicht für eine ständige Unterbrechung ausgelegt, es sei denn, es ist etwas Körperliches. Wir haben kein Problem damit, von einem Kurs zum nächsten zu wechseln, wenn wir trainieren. Es ist keine Herausforderung, von so etwas Schwerem zu so etwas Schwerem zu gelangen. wir bewegen uns einfach.

Aber wenn wir an einer Aufgabe arbeiten, wenn wir versuchen, Verbindungen in unserem Geist herzustellen, um etwas zu schaffen, ist unsere Konzentration unerlässlich.

Wir hatten alle den Moment, in dem wir uns im Fluss unserer Arbeit befinden. wir verlieren uns in der Leinwand, im Tagebuch, im Instrument oder in der Kodierung. Wir scheinen uns auf eine Weise zu verbinden, die außerhalb unserer Norm, unserer Kapazität, liegt.

Und dann bricht etwas (Piepsen) und diese Verbindung geht verloren wie ein Drachen im Wind.

Aber wir tun uns das die ganze Zeit an. Selbst um mich auf den Artikel vorzubereiten, bekam ich zwei SMS, die ich reflexartig beantwortete. Und als ich zu dieser Seite zurückkam, kam der gefürchtete Gedanke: "Wo war ich?"

Das ständige Nörgeln, um meine Twitter und Facebook zu überprüfen, und das schreckliche Buffet anderer Ablenkungen (Ryan! Ryan! Hat Ihnen jemand eine Bestätigung gegeben ?!) ist eine ständige Anwesenheit.

Wo fangen wir an? Wo fangen wir an, diesen Fokus zu sammeln, damit wir unsere beste Arbeit schaffen können, die Arbeit, die uns ruft, das Flüstern der Sehnsucht, die nur unsere Schöpfung besänftigen kann.

Blockiere es aus.

Du wirst nicht in ununterbrochener Zeit geschehen, mein Freund. Sie müssen sich eine Stunde Zeit für Ihre Arbeit nehmen und entscheiden - dies ist die Zeit, die mir gehört -, die niemand anderem gehört. (Wenn Sie dies lesen und ein Neugeborenes haben, markieren Sie dies bitte als Lesezeichen. Es ist möglicherweise für weitere zwei Jahre für Sie nicht relevant?)

Vielleicht musst du eine Stunde früher aufstehen oder lange aufbleiben. Aber du musst es herausarbeiten - niemand und ich meine, niemand wird dir eine Stunde Zeit geben.

Carl, ein guter Freund von mir, sagte zu seinem Arzt: „Sie können Ihre Kinder entweder den Gang entlangführen oder sie können an Ihrer Beerdigung teilnehmen. Sie haben 5 Jahre Zeit, um sich zu entscheiden. “

Mein Kumpel Carl, Vater von sechs Mädchen unter 8 Jahren, hatte mit dem Gewicht zu kämpfen. Also stand er um 4:30 Uhr auf und trat auf das Laufband, bis sein erstes Kind aufstand. Er hörte sich auch Hörbücher an, während er dort war. Es hat zwei Jahre gedauert, bis ein sauberer Gesundheitszustand erreicht war, aber er ist da. Diesmal gab ihm niemand etwas. Er musste sich entscheiden.

Wie du auch.

Wann haben Sie ununterbrochen Zeit?

Gestalten Sie Ihre Umgebung

Der alte, müde Satz lautet hier: „Sie sind das Produkt Ihrer Umgebung.“ Aber mit einer Modifikation, einem Update, bevorzuge ich: „Ihre Arbeit ist ein Produkt Ihrer Umgebung.“

Wenn ich schreibe, habe ich einige unantastbare Regeln, die ich befolgen muss, um mein bestes Werk zu produzieren. Indem ich meine Umgebung gestalte, verbiete ich Ablenkungen. In Zombie-Apokalypsen ausgedrückt, stelle ich die Bretter auf, grabe die Gräben, lade die Schrotflinten und repariere die Zäune.

Hier sind sie:

Ich benutze Bär zum Schreiben. Es ist eine App, die so konzipiert ist, dass sie nur minimale Ablenkungen hervorruft, sodass ich eine saubere Oberfläche habe und sie einfach zu bedienen ist. Ich muss nicht herumfummeln, um mein Schreiben zu erledigen. Dies verhindert, dass mehrere Bildschirme geöffnet sind, die mich ansprechen.

AirPods. Ich benutze meine AirPods religiös und obwohl sie keine Geräuschunterdrückungsfähigkeiten haben, sind sie immer in meiner Tasche und bereit, eingesetzt zu werden.

Spotify-Wiedergabeliste. Ich höre die ganze Zeit die gleiche Musik, wenn ich schreibe. Es ist eine The Focus-Wiedergabeliste, und wenn mein Gehirn diese beruhigenden Geräusche hört, weiß es, dass es Zeit zum Schreiben ist. Ich fühle, wie sich mein Gehirn synchronisiert. Es ist, als würde man den Schmorbraten deines Vaters riechen, und du hattest damals keinen Hunger, aber jetzt bist du es. Je mehr ich die gleiche lyriklose Musik höre und immer wieder die gleiche Handlung vollziehe, desto mehr erkennt mein Gehirn - dies ist, wenn das Schreiben passiert, lass es uns tun.

Fahren Sie Ihr Telefon herunter. Ihr Smartphone soll Ihre Aufmerksamkeit erregen. Sie haben die Möglichkeit, es zu deaktivieren oder einfach ein Programm namens Forest zu installieren. Damit können Sie einen virtuellen Baum wachsen lassen, während Ihr Telefon nicht verwendet wird. Wenn du es benutzt, während es wächst, stirbt es als schrecklicher Tod. Ich benutze es religiös, indem ich meinen fokussierten Wald anbaue.

Keine Kohlenhydrate, nur Koffein. Sie wollen Ihren Fokus verkrüppeln, einen Bagel haben. Kohlenhydrate werden dich zermürben; Ich glaube fest an Koffein, und während meiner Arbeit fließe ich ständig Koffein in mein System. Komm nicht zu mir.

Haben Sie klare Aufgaben und Werkzeuge vor sich. Denken Sie wie ein Chirurg, bevor Sie sich hinsetzen. Was genau wollen Sie in dieser Zeit erreichen? Hast du das nötige Werkzeug? Hast du die nötige Zeit? Seien Sie nicht die Person, die nach Ihrem Ladegerät fummelt oder sich fragt, was Ihr nächster Schritt ist. Haben Sie das Zeug vorbereitet und bereit zu gehen.

50/10. 50 Minuten einwirken lassen. Steh auf und entferne dich von dem, was du für 10 tust. Kehre dahin zurück. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn Sie können. Starren Sie nicht 10 Minuten lang auf einen Computer, wenn Sie das gerade getan haben.

Beständigkeit, mein Freund.

Dieser Fokus ist wie ein Muskel. Sie müssen trainieren, aber genau wie beim Training benötigen Sie das richtige Umfeld und die richtigen Ziele, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Übe diese Grundlagen. Denken Sie nicht, dass Sie eine andere App retten wird. Glauben Sie nicht dem Mythos, dass Sie die perfekte Zeit, die perfekte App und den perfekten Ort finden müssen, um Ihre Arbeit zu erledigen. Komm schon.

Ihre beste Arbeit liegt vor Ihnen und wartet darauf, dass Sie auftauchen und es tun.

Siehe auch

Sacred Space: Schauen Sie sich Ellsworth Kellys letzte Arbeit im Blanton Museum anDie Ausstellungsherausforderung: VerhandlungenSchönheit wird die Welt rettenMachen Sie Ihr Meisterwerk, indem Sie Ihre kreative Energie in „Front-Burner“ und „Back-Burner“ aufteilen.Wie Sie Ihre großartige Kreativität abbildenDie Schwierigkeit der Einfachheit