Veröffentlicht am 04-03-2019

Der Traum, den ich noch träume

Sie sagen, wenn Sie Ihre Träume nicht ins Universum bringen und klar sagen, was Sie wollen, wird es nicht passieren. Ich weiß aus Erfahrung, dass ein Traum ohne Aktion nur ein Tagtraum ist. In meinem Leben habe ich alle meine Träume verwirklicht, nur aufgrund meiner Handlungen, mit Ausnahme eines Traums. Es ist noch nicht in Erfüllung gegangen, es hängt immer noch in meinem Kopf und ich sehe es mit offenen Augen.

Der Traum handelt von meinem Wunsch, eine Kunstschulgemeinschaft zu eröffnen, in der Lehrer einen Raum mieten können, um ihre Kunst zu unterrichten, eine Gemeinschaft, in der Experten, Lehrer, Sprecher, Macher und inspirierende Menschen ihr Wissen entfesseln, neue Gedanken und Fähigkeiten trainieren hinterlasse ihr Erbe. Es ist eine Gemeinschaft von jungen und junggebliebenen Menschen, die Schönheit schaffen und leben wollen. Ich stelle mir Theaterkunst, bildende Kunst, Malerei, Musik, Stoffkunst, Brille, Bildhauerei, Modellierung, Schreiben, Modedesign, Interieur, Roboter, Blumendesign, Design mit neuem und altem Material vor. Die Liste ist unendlich. Das Gebäude, das ich für alle Aktivitäten aufnehmen muss, ist ein großes antikes Haus oder sogar ein Industriegebäude mit vielen Etagen, ein Innenhof mit Springbrunnen zum Entspannen, um in Abgeschiedenheit zu denken oder um Menschen an der frischen Luft zu treffen, umgeben von duftenden Pflanzen und Blumen . Ich möchte einen Raum zum Verkosten von Weinen, zum Essen und Musik haben, der immer zur Verfügung steht und die Umgebung mit angenehmen Noten füllt.

Ich fand ein ähnliches Bild davon, wie das Gebäude in meinem Kopf aussehen sollte. Die Straße ist bunt, die umliegenden Gebäude sind alt oder historisch, sie bestehen hauptsächlich aus Steinen und viele Bäume säumen die Straßen. Ich möchte, dass es zum Meer führt, weil ich auf dem Meer geboren wurde und es mir leicht fällt, die Fenster zu öffnen und das salzige Meer zu riechen.

Foto: Jeff-Frenette-unsplash

Ich sehe ein makelloses Interieur des alten Hauses in meinem Kopf, geschmackvoll eingerichtet und friedlich für alle Künstler, die dort ihre Kunst schaffen werden.

Foto: Michael-D-Beckwith-unsplash

In meinem Kopf sehe ich viel in meinem Kunstgemeinschaftsgebäude: Modenschauen, Fotoshooting, Filmen, Kunstausstellungen, Theaterdarstellungen, Musicals, ich sehe Künstler wachsen und nur glückliche Menschen. Ich sehe keine Einschränkungen beim Lernen und Lehren (alles ist innerhalb der Legalität zulässig), meine Kunstszene ist eine freie Welt. Der untere Bereich auf der Straßenebene ist ein Verkaufsargument, an dem Künstler ihre Produkte und das allererste verkaufen können Das Gebäude ist mein Zuhause mit einer atemberaubenden Aussicht. Ich werde auf dem Thron der Künste sitzen und mich wie die „Grand Pubah des Universums“ fühlen.

Was ich an meiner Idee liebe, ist, dass studentische Schauspieler jeden Samstag ihre eigene Show produzieren und auf der Bühne die klassischen Meisterwerke der Vergangenheit spielen können, die von Shakespeare, Baudelaire, Goldoni oder Molière geschrieben wurden. Ihre Darstellung geschieht nachts im Weinberg, den ich hinter dem Gebäude anwachse, während die Zuschauer die Show auf dem Boden sitzen sehen, während sie unter den Sternen ein Picknick machen.

Ich weiß genau, wie ich einen Gewinn erzielen und meine Kunstszene zu einem äußerst begehrenswerten Unternehmen machen kann, ein bisschen wie der „Montessori“ der Künste. Ich werde jetzt nicht auf Geschäftsbegriffe eingehen. Ich möchte lautschreiben und ausdrücken, was ich für meine Zukunft will. Ja, es ist ein ehrgeiziger Traum! Sie sagen, ich muss es dem Universum sagen. Hörst du zu, Universum?

Foto: Cliff-Johnson-unsplash

Normalerweise sagt meine Byline, dass ich ein Geschichtenerzähler bin und ich bin, aber dieses Stück, das ich schrieb, ist mein brennendes Verlangen. Valentina

Geschrieben von Valentina Cirasola, Interieur / Modedesignerin, Autorin von 4 Büchern und Fernsehproduzent.

Siehe auch

DIE SINGAPURSERIE - KAPITEL 18Fotografie als „rationale Synopsis“Die Schönheit eines älteren Menschen erfassen.Zen: Religion und KunstNeue Definitionen des Weltraums - Gijs Pape2019 - Q1W8 - Authentizität