Veröffentlicht am 14-05-2019

Die Wichtigkeit der Kreativität

Können Sie sich eine Welt ohne Kreativität vorstellen? Es ist schwer zu tun, aber nehmen wir uns einen Moment Zeit und überlegen ...

In einer Welt ohne Kreativität würden wir alle die gleiche Kleidung tragen - wahrscheinlich etwas Weißes und Leinen. Wir würden alle immer und immer wieder dasselbe essen. Ich stelle mir so etwas wie gekochtes Hühnchen mit Salzkartoffeln und gekochtem Gemüse vor. Keine Kräuter, keine Aromen, nur milde Textur. Die einzigen Bücher, die wir lesen würden, wären wissenschaftliche Zeitschriften und Bücher, die für pädagogische Zwecke geschrieben wurden, nicht für Unterhaltungszwecke.

Gleiches gilt für Fernsehsendungen - einfach lehrreich, ohne das Aufflackern und die Musik verschiedener Charaktere oder Handlungen. Unsere Häuser würden alle gleich aussehen. Sie hätten den gleichen Grundriss, die gleichen funktionalen Möbel, die gleichen weißen Wände. In einer Welt ohne Kreativität gäbe es weder Musik noch Gesang. Keine Komödie. Keine Unterhaltung. Kein Fernseher. Keine Kunst. Keine Spiele. Kein tanzen. Ganz zu schweigen davon, dass unsere medizinischen und wissenschaftlichen Entdeckungen stagnieren und veraltet wären. Die Gesellschaft würde unvermeidlich zum Stillstand kommen, ohne die Hilfe kreativen und unkonventionellen Denkens, um uns voranzutreiben.

Es klingt schrecklich, nicht wahr? Zum Glück leben wir nicht in einer solchen Welt.

Wir leben in einer Welt voller kreativer Menschen mit einzigartigen Ideen. Wie großartig! Wie Sie vielleicht bereits bemerkt haben, ist Kreativität für das Leben, wie wir es kennen, von entscheidender Bedeutung. Kreativität hat unser Leben auf eine Weise geprägt und beeinflusst, an die die meisten von uns noch nicht einmal gedacht haben! Bei jedem Schritt, den Sie im Laufe Ihres Tages unternehmen, haben Sie das Privileg, einem kreativen Genie eines anderen Menschen zu begegnen. Denken Sie einfach darüber nach.

Vom Minzzusatz zu Ihrer Zahnpasta bis zu den speziell gerösteten Arabica-Bohnen, die Ihren Kaffee machen, dem Design der Kleidung, die Sie morgens anziehen, der Architektur des Hauses, in dem Sie leben, und dem schlanken Design des Autos, das Sie fahren . Alles in unserer Welt wurde von der Kreativität eines Menschen berührt! Ist das nicht großartig? Es ist absolut fantastisch, wie viele Menschen zusammengekommen sind, um unseren Tag zu beeinflussen und unser Leben auf die eine oder andere Weise zu berühren.

Wenn Kreativität so offensichtlich wichtig ist, warum ignorieren und unterdrücken dann so viele von uns unsere eigene Kreativität? Wenn wir wissen, dass die einfache Präsenz von Kreativität in unserer Welt für eine erfüllende Existenz entscheidend ist, warum nehmen wir uns dann keine Zeit, um die Kreativität in unseren eigenen Köpfen zu fördern? Warum schieben wir das eine beiseite, das uns alle verbindet?

Vielleicht fängt es mit der Schule an. In der Grundschule schien das Curriculum, an das ich mich erinnere, kreative Bestrebungen zugunsten konkreterer Fächer wie Mathematik und Geschichte abzuwerten. Einige Schulsysteme haben ihre Kunst- und Musikprogramme wegen fehlender Finanzierung vollständig eingestellt. Obwohl Studien belegen, dass Kunstprogramme zahlreiche Vorteile bieten, hat die Kreativität im Lehrplan keine Priorität.

Kunst- und Musikprogramme wirken sich nicht nur positiv auf das Selbstvertrauen und das persönliche Bewusstsein der Schüler aus, sondern steigern nachweislich auch den Fokus, die Kommunikationsfähigkeiten und die kognitive Gesamtleistung. Warum sollten wir das nicht fördern? Wollen wir wirklich, dass unsere Kinder wie alle anderen denken? Wollen wir kreatives, out-of-the-box-Denken entmutigen?

Das tue ich bestimmt nicht!

Aber keine Angst! Es gibt eine Lösung! Wir können uns jeden Tag dafür entscheiden, die Kreativität in unserem eigenen Leben zu fördern und zu fördern! Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit, auch wenn es nur 5 Minuten sind, um Ihren kreativen Geist zu fördern. Ein Bild malen. Ein Gedicht schreiben. Ordnen Sie Ihre Möbel neu an. Befestigen Sie Kunstwerke an Ihren Wänden. Mach einen fröhlichen Tanz. Verwenden Sie den lila Stift anstelle des schwarzen. Probieren Sie ein neues Rezept für das Abendessen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Tun Sie jeden Tag etwas, um Ihren eigenen kreativen Geist zu wecken und zu nähren. Ich wette, Sie und Ihre Lieben werden in den einfachen Momenten mehr Freude und Licht finden. Sie können Stress abbauen, indem Sie Ihre eigenen kreativen Säfte zum Fließen bringen! Ermutigen Sie sich, Ihre täglichen Aktivitäten aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Finden Sie innovative Lösungen für verschiedene Probleme. Und. haben. Spaß!

Kreativität hält uns in Verbindung und verleiht dem, was sonst ein langweiliges Dasein wäre, Farbe und Sinn. Es gibt uns Werkzeuge zum Wachsen und zur Innovation. Es erinnert uns daran, dass wir alle einzigartig sind und der Welt etwas Außergewöhnliches zu bieten haben.

Siehe auch

ZUGANG ZU ARTEine halbhöfliche Erwiderung auf Kritiker von Comic-Filmen.Weiblichkeit: Ein SpektrumRijksmuseum Sammlung | AmsterdamCecily Brown BEKENNTNISSE EINES FENSTERREINIGERSGlobales Treffen