Veröffentlicht am 05-09-2019

Die Psychologie des Scheiterns

Lerne, deinen Weg zum Erfolg zu verfehlen.

Foto mit freundlicher Genehmigung von pexels.com

Fehlschlagen ist notwendig

Niemand scheitert gern.

Aber, ob es Ihnen gefällt oder nicht, das Scheitern ist eine unvermeidliche Tatsache im Leben (besonders wenn es um das Schreiben geht).

Sie werden hören: "Entwickeln Sie dicke Haut, um es in dieser Branche zu schaffen", was zwar zutrifft, aber nur das zugrunde liegende Problem umgeht, das nicht darin besteht, dass Sie eine undurchlässige Rüstung entwickeln müssen, die immun gegen die negativen Auswirkungen eines Versagens ist, sondern: dass Sie lernen müssen, wie Sie diese Fehler auffangen, in sich aufnehmen und sie als Geiseln in Ihrem Bauch halten können. Verdauen Sie diese Scheiße, bis Sie an den nützlichen Nährstoffen gesaugt haben, und nehmen Sie dann, wie es die Lebensweise ist, eine Müllkippe.

Bei jedem Misserfolg gibt es eine Chance für Wachstum.

Erinnere dich daran. Verputzen Sie es an Ihren Wänden. Nageln Sie ein Memo an die Innenseite Ihres Augenlids.

Was auch immer es braucht, vergessen Sie niemals:

Was letztendlich Ihre Fähigkeit bestimmt, in jedem Unterfangen erfolgreich zu sein, ist Ihre Fähigkeit, im Angesicht des Scheiterns zu bestehen und voranzukommen.

Ich spreche auch nicht nur von großen Fehlern. Die, von denen wir alle hören,

„Mein Roman wurde 32.145 Mal abgelehnt. Ich habe die rosa Slips, um es zu beweisen. “

Oder,

„Mein Roman war ein kommerzieller Misserfolg. 1-Sterne-Bewertungen in Hülle und Fülle. Blaarg! "

Natürlich scheitert dies, aber um groß zu scheitern, muss man in der Lage sein, groß zu scheitern. Was, wenn Sie darüber nachdenken, besser ist, als sich an einem Ort zu befinden, an dem Ihr Versagen nicht zum Alleskönner wird.

Foto mit freundlicher Genehmigung von quotediaries.com

Das ist also das erste, was wir durch den Kopf bekommen müssen:

Um in der Lage zu sein, episch zu scheitern, muss man sich den Arsch abschneiden und unzählige kleine Fehler hinnehmen.

Zeigen Sie sich und Sie sind auf dem halben Weg zu gewinnen

Eines der verheerendsten Versäumnisse (und dasjenige, das die Menschen seit Anbeginn der Zeit plagt) ist das Scheitern von SHOW UP.

Wir haben es alle gehört, oder? 90% des Geschäftsabschlusses stehen kurz bevor.

Der schwierigste Teil beim Schreiben eines Romans besteht darin, sich auf den Stuhl zu setzen.

Sobald Sie diese erste Hürde überwunden haben (und tatsächlich SHOW UP sind), sind Sie auf halbem Weg zum gelobten Land.

Die Leute lieben es, darüber zu sprechen, wie sie schon seit Jahren vorhaben, ein Buch zu schreiben. Und doch, wie viele von diesen Leuten schreiben tatsächlich ein Buch?

Sehr, sehr, sehr wenige.

Warum? Weil sie nie auftauchen.

Dies ist in allen Bereichen der menschlichen Arbeit gleich.

Haben Sie einen Freund, der seit Jahren über die Eröffnung eines Empanada-Standes spricht?

Wie wäre es mit einem Freund, der eine zweite Sprache lernen möchte?

Hat jemand in den letzten Jahrzehnten davon gesprochen, die Welt zu bereisen?

Ja, wir alle kennen diese Leute. Hölle, wir sind diese Leute. Und genau darum geht es.

Die meisten von uns werden nie etwas Bemerkenswertes erreichen, weil die Angst vor Versagen, Aufschub und was auch immer uns davon abhält, aufzutauchen und die Arbeit zu erledigen.

Aber du bist nicht einer dieser Leute. Recht?

Sie haben es im Artikel so weit geschafft, und das sagt mir, dass Sie besser sind als jeder andere Mensch auf dieser Welt, der es nicht getan hat (wie ist das für einen kleinen Artikel in der Mitte, der auf den Rücken geklopft hat? Sagen Sie niemals, dass ich habe nichts für dich getan). Das sagt mir, dass du Grit hast.

Das ist gut, denn eine Studie der Psychologin Angela Ducksworth zeigt, dass Körnung das wichtigste Merkmal für den späteren Erfolg eines Menschen ist.

Streugut

Wir werden uns in einem zukünftigen Artikel eingehend mit der Problematik befassen, aber lassen Sie uns dies vorerst zumindest definieren:

"Positive, nicht kognitive Eigenschaften, die auf der Leidenschaft eines Individuums für ein bestimmtes langfristiges Ziel oder einen bestimmten Endzustand beruhen, gepaart mit einer starken Motivation, das jeweilige Ziel zu erreichen."

Kurz gesagt, dies ist eine Person, die hoch motiviert ist, die Arbeit heute abzuschleifen, um zu einem unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft Erfolg zu haben.

Klingt irgendwie wie ein Schriftsteller, oder?

Überlegen Sie, wie viele Tage in Folge Sie damit verbringen müssen, mit der Stirn auf die Tastatur zu schlagen, bevor ein Roman vollständig durchgespült und für den Massenkonsum bereit ist.

Sie sind vielleicht ein geschickterer Wortführer als ich, aber ich vermute, Sie werden noch mindestens ein oder zwei Tage brauchen, um die Arbeit zu erledigen, und in dieser Zeit werden Sie mit einer Menge neuer Dinge konfrontiert sein Probleme.

Nennen wir diese Mikroausfälle

Jedes ist für sich genommen unbedeutend, aber diese Dinger vermehren sich wie Kaninchen, und wenn Sie nicht aufpassen, stapeln sie sich auf Sie wie ein Rudel wilder Kinder und ziehen Sie unter ihre kombinierte, schlagende Masse.

Was sollen wir tun, ohne eine eiserne Willenskraft und eine dicke Haut zu entwickeln, wo nichts zu unseren sprudelnden Innereien gelangen kann?

Misserfolg ist die Geheimwaffe der Natur

Sie sitzen buchstäblich in einem Starbucks, nippen an Ihrem Sojaminze-Frappuchino und spielen auf Ihrem Macbook Pro als Ergebnis der jahrmillionenlangen Evolution. (Okay, vielleicht sitzt du nicht buchstäblich da, aber ich verwende die Form des Buchstabens, was eigentlich metaphorisch bedeutet, also da.

Wie auch immer, denken Sie nicht, dass Sie besser sind als die vom Universum bevorzugte Methode des Ratens und Überprüfens.

Du, mein Freund, bist der Höhepunkt eines Jahrtausends des Scheiterns.

Sei demütig.

Stolz sein.

Befähigt sein.

Lob und seine Rolle bei der Bekämpfung von Misserfolgen

Hat dir jemals jemand gesagt,

„Wow, das war großartig. Du hast so gute Arbeit geleistet mit dem ** Insert, was auch immer du getan hast und hast wahrscheinlich an ** gesaugt? ”

Du bist selbstaktualisiert genug, um zu wissen, wann du an etwas saugst, oder?

Das hoffe ich sehr. Wenn also jemand falsches Lob ausspricht, hat das den gegenteiligen Effekt und wir fühlen uns wie Mist.

Nun, dies ist eine sehr offensichtliche Art und Weise, wie Lob missbraucht werden kann, aber die gefährlichere (und am weitesten verbreitete) Version ist, wenn ein Individuum für das Falsche gelobt wird.

Wissenschaftszeit: Carol Dweck (eine verrückte berühmte Psychologin) führte eine Studie durch, bei der zwei Gruppen von Kindern untersucht und ein IQ-Test durchgeführt wurden.

Als eine Gruppe von Kindern ihre Punktzahl erhielt, wurde sie für ihre Intelligenz gelobt:

"Du hast es großartig gemacht, du musst wirklich schlau sein!"

Während die andere Gruppe für ihre Bemühungen gelobt wurde:

"Du hast es großartig gemacht, du musst wirklich hart gearbeitet haben!"

In der nächsten Runde hatten die Kinder dann die Wahl zwischen zwei IQ-Tests. Einer, so wurde ihnen gesagt, sei "sehr einfach und du wirst es mit Sicherheit großartig machen", während der andere "viel schwieriger" sei.

Ein großer Prozentsatz der Kinder, die für ihre Intelligenz gelobt wurden, wählte den einfacheren Test, während ein überwältigender Prozentsatz der Kinder, die für ihre Mühe gelobt wurden, den schwierigeren Test wählte.

In der dritten Runde erhielten die Kinder einen Test, der deutlich über ihrem Niveau lag. Sie würden sicherlich scheitern, aber die Forscher interessierten sich weniger für die Ergebnisse als für den Aufwand.

Und mit Sicherheit lobten die Kinder die Mühen, die sie für den Test aufgewendet hatten, deutlich länger als ihre Kollegen, die für ihre Fähigkeiten gelobt wurden (die schnell frustriert wurden und aufgaben).

Zuletzt erhielten die Kinder einen IQ-Test, der mit dem allerersten vergleichbar war, den sie ablegten.

In diesem Test haben sich die Kinder, die anfangs für ihre Intelligenz gelobt wurden, tatsächlich schlechter geschlagen, während die Kinder für ihre Mühe lobten, die sich deutlich verbessert hatte.

Okay, was hat das mit Misserfolg, dem Schreiben von Geschichten und dem Erfolg im Leben zu tun, oder wovon reden wir hier eigentlich?

Alles.

Die Sprache, mit der wir uns unterhalten, spielt eine wichtige Rolle dabei, ob wir unweigerlich lange genug an einer Aufgabe festhalten, um irgendwann Erfolg zu haben.

Zum Beispiel:

Ein Buch zu schreiben ist schwer. Es erfordert harte Arbeit, Geschick und Hartnäckigkeit.

Nun, wenn Sie einen rauen Fleck treffen und anfangen, zu sich selbst zu sagen:

"Ich bin einfach nicht sehr talentiert."

Dann loben Sie ein ‘festes’ Attribut wie die Fähigkeit negativ.

Wenn Sie sich stattdessen dafür loben, "dabei zu bleiben", dann verstärken Sie jetzt die positive Einstellung "Ich bin hartnäckig".

Wenn wir uns unsere Idole ansehen, erzählen wir uns oft eine Geschichte darüber, wie sie dahin gekommen sind, wo sie sind, weil sie einfach so geschickt oder talentiert sind oder eine großartige Persönlichkeit haben.

Alle Arten von ‘festen Attributen’.

Aber wir übersehen die Tatsache, dass niemand jemals (naja ... vielleicht nie. Es gibt immer Ausnahmen. Kardashianer, irgendjemand?) An einen Ort des Erfolgs gelangt ist, ohne viel Zeit und Energie zu investieren und durch unzählige Misserfolge zu leiden.

Fixiere das. Behalten Sie es im Auge, denn das ist tatsächlich eine unglaublich mächtige Sache, an die Sie erinnert werden müssen.

J.K. Rowling sprang nicht eines Tages aus heiterem Himmel ins öffentliche Bewusstsein. Sie arbeitete jahrelang an ihrem Handwerk, litt unter völliger Dunkelheit und ertrug einen Misserfolg nach dem anderen, bis eines Tages -

BOOM!

Harry Potter, Baby.

Und so müssen Sie dies kanalisieren. Sie müssen das Scheitern annehmen. Lerne davon. Wachsen Sie daraus.

Aber was auch immer Sie tun, rennen Sie niemals davon.

Denken Sie daran, jeder Misserfolg ist eine Chance zu wachsen. Jetzt geh raus und fang an zu scheitern.

Danke fürs Lesen! :)

Sind Sie bereit, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen?

Befolgen Sie diesen kostenlosen E-Mail-Kurs Schritt für Schritt und ich werde Ihnen beibringen, wie Sie engere Beziehungen aufbauen, die Produktivität steigern und finanzielle Freiheit erlangen.

Klicken Sie hier, um den kostenlosen E-Mail-Kurs "5 Spheres of Influence" zu besuchen!

//

Diese Geschichte wird in The Startup veröffentlicht, wo mehr als 258.400 Menschen zusammenkommen, um die wichtigsten Geschichten von Medium zum Thema Unternehmertum zu lesen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.

Siehe auch

Colorglyph - Spielen mit KryptowährungDie Geister in einem RaumSie werden zu meiner Coming Out-Party eingeladenWas passiert, wenn die Leute Ihre Kunst wollen, aber nicht für Ihre Kunst bezahlen möchten?Ein Leitfaden zur Auswahl in Konzepten 4Warum Geschwindigkeit die Fähigkeit ist, mit der ich mich am meisten befasse