Veröffentlicht am 03-03-2019
Art Tatum, mit freundlicher Genehmigung von © NPR

Die Gründe, warum wir hier sind

Erde, Wind und Feuer. Die Kunst unserer Zeit.

Philosophie und Religion verwenden die Höhe der Dummheit, um menschliche Fehlbarkeit genau zu beschreiben. Die Künste nutzen die Höhe der menschlichen Emotionen, um unsere Existenz im Widerstand gegen diese Fehlbarkeit festzuhalten. Zwischen diesen beiden Extremen besteht die natürliche, ausgeglichene Existenz. Können Sie das durch eine berufliche Karriere oder durch eine Familie finden? Das "normale" Leben? Amerika war schon immer von einer „Rückkehr zur Normalität“ besessen (ein aktuelles „falsches“ Wort, das im Nachkriegsamerika für Baby-Boomer geprägt wurde), und es ist diese „Normalität“, die faschistische und nativistische Spannungen schüren kann unsere Nation. Das, was unsere Nation tut, spiegelt sich ökonomisch und kulturell gegenüber den Nationen wider, die unsere kulturellen Exporte konsumieren, mehr als unsere Produkte. Hollywood, die Emmys und viele mehr verherrlichen unseren unverschämten Ausdruck, der Kulturen mit Unsinn infiltriert und beeinflusst.

Nicht abweisend zu sein, aber Kulturen sind von Natur aus unsinnig. Warum gibt es Kulturen? Ritualistische Fetische in einem sich wiederholenden Zyklus zu "Originalität" und "Authentizität" verbergen. Am Ende kämpft der Blutbedarf unserer Fortpflanzungsorgane gegen den Blutbedarf unseres Gehirns, und wie wir unsere resultierenden Wünsche mildern, prägen unsere Überzeugungen in Persönlichkeit.

Absurd unwiderstehlich während seiner Zeit (aber nicht mehr so ​​sehr), Salvador Dali © Getty Images

In gewisser Weise haben wir vielleicht nur diese Art von „Unsinn“ als Mittel, um das Vernünftige in unserem eigenen Leben zu finden. Schließlich ist die Verflechtung des kulturellen Erbes mit der persönlichen Erfahrung sowohl komplex als auch komisch, tragisch und zornig, und insgesamt ist die menschliche Erfahrung ein unerklärliches Geheimnis darin, wie eine vernünftige Konstruktion von Gedächtnis zu irrationalen emotionalen Reaktionen führt.

Schneller Vorlauf mehrere tausend Jahre, und plötzlich behaupten wir, "zeitlose" Meisterwerke in Literatur, Musik, Gemälden und mehr zu haben. Die bildenden Künste sind mit Stiftungen im Wert von Milliarden Dollar gefüllt, die alle den grundsätzlich unbrauchbaren finanziellen Gewinn für den Durchschnittsbürger finanzieren. Wir können nicht alle Rockstars sein. Oder Rapper. Oder Basketballspieler. Aber Dave Chappelle hatte die richtige Idee, wenn es darum ging, wie die unterprivilegierten Jugendlichen aus ihren Lebenserfahrungen einen inhärenten „sozialen Wert“ machen könnten. In Amerika dreht sich alles um die populäre Nachfrage. Gibt es eine Schande, wenn es verwendet wird?

Der gerechte Weg ist, es "vorwärts zu zahlen" und nicht zurück zu denen, die Ihre Ausbildung und Ihr Wachstum bereits als notwendige Kosten vergeben und absolviert haben reine Fähigkeit. Kunst ist erfreulich, aber am Ende ist es der Zyklus des Wissens und der Geschichte, der einem eine vollständige Absicht und einen Aufruf zum Leben gibt. Achtsame Meditation und Konzentration bei der Entwicklung der Fähigkeiten, anstatt ein sogenanntes Meisterwerk zu schaffen, ist der Ursprung der Kunst.

Zwischen den finanziellen Grundlagen der Gesellschaft und dem künstlerischen Ausdruck hat die Gesellschaft eine miteinander verbundene Spezialisierung auf alle populär finanzierten Branchen. Milliarden von Dollar machen die Künste im Kontext des Kapitalismus von grundlegendem Wert, was dann impliziert, dass die Künste eine nicht greifbare Verwendung haben. Zwischen der ursprünglichen Befriedigung und der rationalen Befriedigung besteht das Gegenteil von Trauma, Neurose und Fetisch, die die Summe unserer persönlichen Wünsche bilden. Wir lieben das, was wir tun, um eine Sucht nach einer reineren Form dieser Liebe zu lösen oder eine Erinnerung aus der Vergangenheit zu heilen, um unseren Geist zu versöhnen. Warum geben wir so viel für Dinge aus, die uns keinen Unterhalt oder Schutz bieten? Unsere Seelen in diese Gegenstände gießen, sie fetischisieren und dann unsere eigenen Existenzen im Vergleich reflektieren.

Der Eskapismus ist leider immer eine vorübergehende Maßnahme, und die Konsequenzen süchtig machenden und ungesunden Verhaltens beginnen sich im Laufe des Lebens anzusammeln, egal wie klein oder zerstörerisch sie auch sein mögen. Um eine echte Lösung für das mentale Stigma zu finden, muss man sich in einem bedeutenden Erlebnis während einer prägenden Lebensphase mit einer Art Perspektivverschiebung befassen, um die notwendige „Chemie“ zu simulieren, um durch die eigene Erfahrung ein verbindendes Verständnis der persönlichen Kausalität zu schaffen. Die sogenannte Lebenskrise.

Im Wesentlichen sind die Künste die Verwirklichung unserer sexuellen Wünsche, Egos, Superegos und Ids, vor allem deshalb, weil diese Theorien zur Vereinfachung der mentalen Struktur passen, die für den menschlichen Geist „verbrauchbar“ ist. Es ist seitdem bewiesen, dass Freuds Theorien überholt und falsch sind, aber sie bleiben wertvoll bei der Untersuchung der Literatur und nicht des eigentlichen Verstandes.

„Ich habe Zink, du hast ein Problem.“ © hmmm…

Darin liegt der Wert der Kunst - der Abstand zwischen der fiktionalen, aber relatiblen Erzählung und der tatsächlichen Erfahrung, die eine ganz persönliche (nicht) Fiktion (?) Ist (jeder Gedankengang bewegt sich irgendwo zwischen den beiden Träumen und der Realität). Da der „Zyklus“ der menschlichen Erfahrung immer nur aus persönlicher Sicht betrachtet wird, kann die „Simulation“ der Welt selbst immer nur durch eine Metapher erfasst werden. Einige begabte Denker haben dieses Image möglicherweise im Laufe der Zeit bis zu einem gewissen Grad verfeinert, und viele talentierte Menschen haben erfolgreich die grundlegenden Prinzipien der Moral und der Gesellschaft geerbt und bewahrt, die die Menschheit daran gehindert haben, sich bei verschiedenen Anlässen selbst zu zerstören mal.

Die Bildungspolitik hat sich bereits auf die Ingenieurwissenschaften, Geowissenschaften und verschiedene STEM-bezogene Bereiche konzentriert, insbesondere auf interdisziplinäre Bereiche, wobei der Schwerpunkt auf der zweiten Generation von Millenials liegt, um weltweit eine Vielzahl von ökologischen Ingenieurlösungen zu schaffen .

Wie können Paranoia und politische Instabilität am besten bekämpft werden? Zeit kaufen. Für jeden. Das Spiel zum packenden Spiel des großen äquatorialen "Rattenrennens" des 21. Jahrhunderts wird uns ein "Gitter" hinterlassen, das weder verbessert noch repariert werden kann. Ein endgültiger globaler Konflikt würde die menschliche Zivilisation für immer behindern und eine echte Grenze setzen. Es ist äußerst wichtig, dass die Vereinten Nationen im Interesse des ethischen Interesses aller beteiligten Länder eine stärkere Präsenz im internationalen Handel und in der weltweiten Friedenssicherung aushandeln. Da globale Konzerne offenkundig und offensichtlich die Macht über Regierungen nutzen, muss die Infrastruktur der öffentlichen Sicherheit in Angriff genommen werden, um den übermäßigen Verbrauch der Ressourcen der Erde zu verhindern, bevor die Menschheit eine nachhaltige Lösung für die Grundbedürfnisse unserer ständig wachsenden Bevölkerung finden kann .

Unabhängig von dem Zustand, in dem sich die Welt befindet, wird eines wahr sein: Der Mensch muss das Wissen bewahren, um sich selbst wieder aufzubauen und seine aufgeklärten Prinzipien der Regierungsführung wieder aufzubauen, damit der Fortschritt nicht letztlich zerstört wird, um der Welt willen Überleben unserer Spezies. Eine dramatische Aussage für die Zeit, sicherlich und passend zu dem Bedarf, der unser Ressourcenproblem befriedigt und unser Wirtschaftswachstum ergänzt, ist die Investition in materielle Güter, die Zeitinvestitionen und Fähigkeiten darstellen. Im Wesentlichen bieten die Künste kosteneffiziente und nachhaltige Güter, die einzigartig und relativ einschätzbar sind, und der Markt für Angebot und Nachfrage nach Kunst ist immer in gewissem Maße vorhanden, da er dem gefolterten Geist ein gewisses Maß an Frieden bietet.

Ähnlich wie der einladende Sitz einer gemütlichen Bar oder die dunkelsten Kerker der Londoner U-Bahn erinnert eine künstlerische Erzählung an die Vergangenheit unserer Erinnerung in unserem Bewusstsein und füllt eine freudianische, abstrakte Darstellung der eigenen emotionalen Karte. Jedes Buch, jedes Gemälde und jede Komposition von Musik schafft Werte, die den Geist und die Seele erfreuen, heilen und bereichern, was einen spürbaren Wert hat. Es nimmt Zeit in Anspruch, bietet aber auch dauerhaften Frieden. Selbst für die pragmatischsten Wirtschaftszweige wäre man sich einig, dass ein solcher spiritueller Frieden bei allen Entscheidungen, die die Zukunft treffen, einen indirekten Einfluss auf den ROI haben wird. Die Reichen investieren nicht ohne Grund in die Kunst. Sie bewahren Teile unserer Identität, und die Kuration ist eine zutiefst persönliche Angelegenheit für diejenigen, die in den Traditionen jedes Handwerks ausgebildet sind.

Das Training selbst schärft und wiederholt die Kerninteressen, die die einfacheren und komplexeren Wünsche der Summe der Erinnerungen darstellen. Kurz gesagt, der Geist ist hauptsächlich in emotionalen Auslösern des Gedächtnisses strukturiert, und die Rationalisierung dieser Erinnerungen ist mehr oder weniger die Grundlage für jede zwischenmenschliche Kommunikation, in welcher Form auch immer. In einer denkbar schlechtesten Zukunft, in der die Begrenzungen der Ressourcen anfangen, den Luxusverbrauch einzuschränken, wird die Kunst der Mehrheit eine "Flucht" bieten, die sich zu einer positiven und produktiven Tätigkeit entwickeln kann. Eine mögliche Lösung, um auch die Weltuntergangszeit zu verlangsamen und gleichzeitig eine Lösung für die Folgen zu bieten. Eine Investition, die nur durch den Generationswechsel stark durchläuft, und es ist daher immer noch eine dringende Angelegenheit, dass sich der metaphorische Ausdruck selbst schneller entwickelt.

Ein seltsamer Aufruf zu den Armen, dann sagen Sie einfach einen Film, der gut und altmodisch ist. Irgendwie ist dies eine effektivere Methode, um jede Art von KGB-Paranoia über Facebook zu bekämpfen, als jede Art von Internet-Forum. Der wirtschaftliche Wert wird schwer zu bewahren sein, wenn harte Ressourcen und langlebige Güter mit den derzeitigen Produktionsweisen eine begrenzte Grenze erreichen.

Wenn es eine unersättliche Armee von Unternehmensriesen gibt, sollten die Menschen eine unersättliche Armee unabhängiger Unternehmen und Denker aufbauen. Jeder wachsende Markt unter den Startanwendungen, die jedem Sektor den einfachen Zugang zu Wissen und Kreativität ermöglichen, sollte zunächst den Ressourcenverbrauch der Gesellschaft optimieren und die Produktivität steigern. Im optimistischen Sinne besteht die Möglichkeit, dass dies die letzte Chance der Menschheit in einer Ära ist, um herauszufinden, wie man eine Utopie aufbaut. Nach der nächsten Hälfte eines Jahrhunderts wird es vielleicht nur einen Wettlauf gegen die Zeit geben. Wie sieht die Zukunft unserer Kinder aus? Zum ersten Mal in der Geschichte hat diese Frage eine echte Dringlichkeit erfahren.

Was Disney geschaffen hat, ist nicht nur ein Bedürfnis, das nicht existierte, sondern prognostizierte einen erheblichen Bedarf an qualitativ hochwertigen Medienprodukten, die ungefähr zwei Jahrzehnte vor dem Bedarf moralisch schmackhaft waren. Mit der Beziehung der Menschheit zur Technologie ist die Trennung zu zwischenmenschlichen Beziehungen zu einem unvermeidlichen realen Aspekt der Gesellschaft geworden und nicht zu einem soziopathischen Problem. Technologie kann soziale Isolation in der Öffentlichkeit bieten, indem das persönliche Image vor der Einführung kontrolliert wird. Die "Visitenkarte", sozusagen. Disney hat eine Reihe von archetypischen Filmen entwickelt, die einen Großteil der von Jugendlichen erwarteten Identitätsprobleme beschreiben, die mit den vorhergesagten Verhaltensmustern der Technologieanwendung in den USA einhergingen.

Sie verdienen es jetzt, den Markt sozusagen zu beherrschen, aber ihre Strategie besteht zusätzlich darin, dass die Verantwortung der "Antwort" nun bei der Jugend liegt, die "Botschaft" seit Beginn des Initiativfilms von Avenger erhalten zu haben Kampagne begann. Die Filme sollten die Kreativität in allen Bereichen des Lebens anregen, nicht nur die Verderblichkeit meiner Jugend für Dollar. Der Sinn der „Plastik“ -Qualität von Kinderfilmen, die für Erwachsene so desillusionierend sind, ist, dass die Erzählung im Selbst des „Kindergeistes“ existiert. Eine unvollständige emotionale Phase, die zunehmend von äußeren Einflüssen beeinflusst wird, erfordert eine gewisse moralische Anleitung durch zunehmend übersprungene Schritte der sozialen Entwicklung der Kindheit.

Wenn ein Rad fertig ist, können Sie das Ganze einfach sehen. Aber jede Stufe kann die anderen Stufen der emotionalen Wendung dessen, was ich als

Warum sollten Millenials also mit ihren eigenen Versionen von „Realität“, in Zahlen und mit zorniger Gewalt reagieren, wenn sie der Meinung sind, dass sie könnten, könnten oder würden? Es gibt ein kollektives Gefühl von "Schuld" auf dieser Welt, und Millenials wird durch die Hauptlast der Zeit früher oder später dazu gezwungen sein. Wenn die Welt nachhaltige Grundbedürfnisse für die gesamte Bevölkerung erreichen kann, stellt sich eine völlig neue katastrophale Frage: Was machen wir mit unserer Zeit?

Was jetzt? Star Trek? Eine Realität, die Elon Musk im Wesentlichen versucht, und scheint "Anspielung" zu geben: "Menschheit, verlangsamen wir uns, wir können vielleicht nur zum Mars gelangen." Die Lösung: Erstellen Sie aus minimalem Verbrauch nicht erneuerbarer Güter wertvolle Güter Ressourcen. Kunst wird auf natürliche Weise aus dem Denken generiert, ebenso wie der fachkundige Diskurs (Wheee), und der Einsatz nachhaltiger Ressourcen zur Schaffung einer neuen Generation von "originalem" Ausdruck ist ein produktiver "Modus", den Millenials massenhaft annehmen sollte.

Eine Belegschaft, deren Wirtschaftswachstum langfristig erwartet wird, sollte ernsthaft darüber nachdenken, wie dieses zukünftige Vermögen eingesetzt werden soll. Kapitalgewinn für persönlichen Luxus ist sicherlich eine attraktive Idee, aber sobald bestimmte immaterielle Ressourcen wie „Kredit“ ausgetrocknet sind, ist es nicht unvorstellbar, dass Infrastrukturen, die um den globalen Handel mit Ressourcen gebaut werden, im schlimmsten Fall von Tesla und Tesla zusammenbrechen können Die Modi Operandis von SpaceX kann dazu führen. Wird Geld eine Rolle spielen? Oder werden wir die verbliebenen natürlichen Ressourcen der Erde auf den Mars schießen, um einen vergeblichen Versuch der Unsterblichkeit als Spezies zu unternehmen?

Erstens müssen wir uns als Welt tatsächlich "vereinigen", bevor wir den Irrtum haben können, einen Sprung in Richtung eines anderen Planeten zu machen. Irgendwie werden die Künste wahrscheinlich den nützlichen Fortschritt der sozialen Interaktion und des öffentlichen Personendesigns bieten. Kreatives und „originelles“ Design wird zur natürlichen Entwicklung der ersten sozialen Interaktion, was einfach bedeutet, dass traditionelle Riten für viele junge Erwachsene von heute mehr „Spaß und Spiel“ sind als eine tiefe, blutvererbte Last. Der nächste Schritt besteht darin, eine ressourcengetriebene Wirtschaft in ihrer Gesamtheit (von Finanzen bis Unterhaltung) mit der gleichen Anzahl unabhängiger und ursprünglicher Inhalte zu beschäftigen, was bereits der heutigen Realität nahe kommt.

Warum sollte man diese Philosophie nicht in Lebensstil, künstlerischem Ausdruck, Kuration und Dialog vertreten? Warum verbrauchen, was noch übrig bleibt? Es könnte das langfristige Spiel für einen weltweiten Rückzug der Arbeit sein, um der Arbeit willen zu überleben. Was wäre, wenn jeder Job eine Karriere sein könnte und jede Person für Grundbedürfnisse gedeckt wäre? Vielleicht ist es schon zu spät. Oder vielleicht ist momentan nur eine Person in der Lage, eine mögliche Lösung zu bearbeiten, und er wurde gebeten, sich mehr mit dem Problem zu beschäftigen. Schließlich kann der CEO von jedem exzellenten Manager wahrgenommen werden.

Mehr Kunst, mehr Ausdruck und mehr Möglichkeiten, um die dunkle Realität des Drahtseils, auf dem wir uns gerade bewegen, abzulenken. Wird es Malthus sein oder wird es die Schöne Neue Welt sein? Selbst wenn Letzteres das Beste ist, was die Menschheit schaffen kann, ist es sicherlich vorzuziehen, in der fernen Zukunft aus New York zu entkommen. Der Narr war schon immer die Folie des Narren, und es gibt eine interessante Anzahl dieser Persönlichkeiten unter unserer Generation. Vielleicht ist es an der Zeit, etwas mehr zu demaskieren, was uns in den Sinn kommt.

Siehe auch

Die größten Wortkunstdrucke für Haustierinhaber Es ist normalerweise sicherer zu geben, anstatt zu empfangen, oder?Kunst ersetzt keine TherapieWir haben alle unterschiedliche Ansichten über das Leben.Fotografie und die Kunst, die Welt zu sehenImmer wenn wir einen neuen Ort besuchen oder ein neues Lied hören, verlassen wir einen Teil von uns selbst.Mondscheinküsse