Veröffentlicht am 15-08-2019

Das "Geheimnis" der anamorphotischen Illusionen

Anamorphotische Illusionen oder Anamorphose - oder wie auch immer Sie den Effekt nennen möchten, wenn Sie einen Raum von einem bestimmten Standpunkt aus betrachten müssen, um ein Bild richtig zu sehen, das ansonsten verzerrt erscheint - stammen aus der Renaissance, fanden aber in letzter Zeit große Beliebtheit . Ich habe vor ungefähr 6 Jahren angefangen, sie auf Design Inspirationsseiten zu sehen und habe beschlossen, eine davon auszuprobieren ...

Meine erste anamorphotische Installation in einem leeren Raum über der Garage meiner Eltern

Es wurde ein paar Jahre später von den richtigen Blogs bemerkt (http://www.thisiscolossal.com/2012/07/face-reality-as-it-is-anamorphic-typography-by-thomas-quinn/) und ich endete Ich habe in den letzten Jahren noch einige Installationen durchgeführt (https://thomasquinn.design/anamorphic). Ich bekomme eine Reihe von Leuten per E-Mail, die mich um Rat fragen, wie sie ihre eigene Installation machen sollen. Deshalb habe ich beschlossen, einige Informationen über den Prozess und einige Ratschläge zu einigen Details bei der Ausführung einer anamorphotischen Illusion zusammenzustellen.

Bevor ich das einfache "Geheimnis" der Schaffung einer anamorphotischen Illusion enthülle, wollte ich die Installationen erwähnen, in denen ich diese Art von Werk von Joseph Egan und Hunter Thomson (<- link) zum ersten Mal gesehen habe ... und die anschließende Entdeckung des scheinbaren Meisters von Die Technik, Felice Varini, der sie auf einer Skala und auf einer Ebene der Komplexität ausführt, an die ich noch keinen Menschen herankommt.

Viele Leute denken, dass hinter anamorphotischen Illusionen ein hochentwickelter Prozess steckt. Das gibt es nicht. Das * große Geheimnis * ist…

Verwenden Sie einen Projektor.

Es gibt eine alternative Technik, die von einigen verwendet wird und Lasermesswerkzeuge und dreidimensionale Renderings umfasst. Dies ist jedoch nur dann erforderlich, wenn das gesamte Projekt vorgefertigt werden muss oder wenn andere außergewöhnliche Umstände vorliegen. Jedes Mal, wenn ich es getan habe, habe ich nur einen ziemlich typischen Projektor verwendet, um mein Design auf den Bereich zu projizieren, in dem ich die Installation erstellen möchte, und wo immer sich die Projektorlinse befindet, wird das Design perfekt aussehen, wenn Sie mit dem Zeichnen fertig sind und malen. Das könnte alles sein, wonach Sie gesucht haben, wenn Sie dies lesen, in der Hoffnung, zu erfahren, wie dies getan wird, aber ich habe einige spezifischere Tipps und Tricks, die Sie vielleicht lesen möchten ...

  • Machen Sie kein Foto des Raums und nehmen Sie an, dass ein Modell, das Sie auf dem Computer erstellen, bei der Projektion perfekt übersetzt werden kann. Wenn Sie den Projektor erst einmal in Betrieb genommen haben, möchten die Dinge in der Regel ein wenig anders laufen. Stellen Sie daher sicher, dass jedes von Ihnen erstellte Modell nur als grobe Annäherung dient, bis Sie tatsächlich sehen können, was der Projektor in der Realität an der Wand hängt.
  • Stellen Sie den Projektor bei der Projektion Ihrer Kunst in einer guten durchschnittlichen Augenhöhe auf. Da dies die einzige Stelle ist, an der Ihre Grafik unverzerrt aussieht, möchten Sie, dass Sie den Blick auf diese Stelle leicht lenken können. Lassen Sie die Leute nicht in die Hocke gehen, um es zu sehen, und machen Sie es nicht so groß, dass jemand mit einer unterdurchschnittlichen Größe es nicht sieht. Es ist ziemlich einfach für jemanden mit überdurchschnittlicher Körpergröße, die Knie ein wenig zu beugen, um an die richtige Stelle zu gelangen. Ich empfehle daher, das Projektorobjektiv in einer Entfernung von etwa 2 m zu platzieren. Denken Sie daran, dass Sie möchten, dass es sich auf AUGENHÖHE befindet und nicht auf der Gesamthöhe einer Person. Wenn Sie das Objektiv also auf 1,50 m (5 Fuß) platzieren, sollte jemand, der 5 Zoll oder 5 Zoll groß ist, in der Lage sein, normal zu sehen. Normalerweise habe ich den Projektor auf eine Leiter gestellt, um ihn so hoch und stabil zu halten, dass ich…
  • Stellen Sie sicher, dass der Projektor stabil ist, sobald Sie mit dem Aufzeichnen beginnen, und dass er ordnungsgemäß geschützt ist, damit niemand darauf stößt, während Sie arbeiten. Wenn jemand den Projektor vor dem Aufzeichnen leicht anstößt, kann es überraschend schwierig sein, ihn wieder an den ursprünglichen Ort zu bringen. Wenn Sie eine Klappleiter verwenden, empfehle ich, auf den Stufen eine Art Holzbrett zu verwenden, damit der Projektor auf einer stabilen Oberfläche sitzt, und dann mit Klebeband nach unten in alle Richtungen abzukleben, um ihn wirklich einrasten zu lassen.
  • Es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Kunst an dem Ort haben, an dem Sie sie haben möchten, wenn der Projektor flach in 1 m Höhe über dem Boden sitzt. Normalerweise beginnt es sehr hoch, daher müssen Sie es etwas abwinkeln, um nur leicht nach unten zu zeigen. Suchen Sie etwas, das Sie unter die hinteren Füße des Projekts legen können, das nicht verrutscht oder sich bewegt (ich habe normalerweise Bücher mit unterschiedlicher Dicke verwendet. Sie können auch Bücher unter die Leiter selbst legen, aber ich klebe normalerweise gerne die Basis von die Leiter zum Boden als ein weiteres Maß an Stabilität.
Ein frühes Setup, bevor ich meine Technik verfeinert hatte
  • Angenommen, Sie projizieren von einem Computer aus, verwenden Sie ein Programm wie Powerpoint oder Keynote, um auf einfache Weise den gesamten Bildschirm zu nutzen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer bei Inaktivität nicht ständig in den Energiesparmodus wechselt (schließen Sie ihn also an, oder ändern Sie die Einstellungen einfach).
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kunst mit maximalem Kontrast projizieren. Ich empfehle die Verwendung von weißer Kunst auf schwarzem Hintergrund. Die Farbe, die Sie malen möchten, muss nicht projiziert werden. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie sie so gut wie möglich sehen können.
  • Wenn Sie Ihre Installation in einem Raum mit großer Tiefe durchführen (z. B. in einem Flur oder in mehreren Räumen), ist wahrscheinlich nicht die gesamte Projektion im Fokus. Sie müssen entweder das wichtigste oder das komplizierteste Teil auswählen, um perfekt fokussiert zu sein, oder sich dafür entscheiden, den Mittelweg im Fokus zu haben, damit keines der beiden Extreme zu weich ist. Normalerweise ist dies kein großes Problem, da selbst der nicht perfekt fokussierte Bereich ziemlich einfach zu verfolgen ist, aber es kann sich lohnen, vorher darüber nachzudenken.
  • Sie können Ihr gesamtes Kunstwerk nachverfolgen und später mit dem Aufkleben von Farbe befassen, aber ich bevorzuge es, so viel wie möglich aufzukleben, während die Kunst projiziert wird. Es ist viel einfacher, gerade Linien mit einem Stück Klebeband abzubilden, als sie zu zeichnen, und Sie sparen sich diesen Schritt später. Kurven sind der schwierige Teil. Es ist viel einfacher, eine Kurve mit einem Bleistift zu zeichnen, während die Projektion nach oben gerichtet ist. Abhängig von Ihrer Fähigkeit möchten Sie die Kurve möglicherweise nur mit einem Bleistift von Hand zeichnen und diese Kurve später von Hand malen. Das ist es, was ich am liebsten mache, aber nicht jeder kann es schaffen, eine schöne, saubere Kurve von Hand zu malen.
  • Wenn Sie sich nicht sicher fühlen, ob Sie eine Kurve malen möchten, können Sie die Kurve mit Klebeband oder Klebeband über die Kurve legen, sie nachzeichnen, das Klebeband etwas nach oben ziehen, die Spur mit einer Schere abschneiden und das Klebeband wieder nach unten kleben.
  • Verwenden Sie ein Abdeckband, das einen guten Kontrast zu der Wand / Oberfläche aufweist, auf der Sie malen. Dies erleichtert es Ihnen, sich vor dem Malen einen Überblick über Ihre gesamte Kunst zu verschaffen, da manchmal nur geringe Anpassungen erforderlich sind. Die Projektion ist nicht immer perfekt. Abhängig von der Entfernung, die Sie projizieren, kann es im Bildmaterial zu leichten Verbiegungen kommen, die Sie manuell beheben müssen, wenn Sie es nur betrachten. Ein von Ihrem Projektionspunkt aus gut erkennbares Klebeband erleichtert dies.
  • Verwenden Sie wenn möglich Frog Tape. Es ist das beste Masking Tape, das ich gefunden habe, um das Ausbluten von Farbe zu verhindern.
  • Wenn Sie Ihr gesamtes Klebeband abgelegt haben, ist es eine gute Idee, etwas zu verwenden, um wirklich sicherzustellen, dass es gut an der Wand haftet. Die beste Technik, die ich gefunden habe, ist die Verwendung eines Radiergummis (ich verwende einen weißen Radiergummi, da ich normalerweise auf weiße Wände male) und das Radieren entlang der Bandkante, um sie wirklich gut an der Wand zu befestigen.
  • Vorausgesetzt, Sie zeichnen während der Verfolgung auf, ist es ideal, dies alles in einer Sitzung zu tun. Wenn Sie den Projektor und den Computer ausschalten, kann dies die Kunst ein wenig bewegen. Je nachdem, wo Sie dies tun, werden Sie überrascht sein, wie oft ich eine Projektorsitzung durchgeführt habe, alles dort gelassen habe und am nächsten Tag zurückgekommen bin, nur um festzustellen, dass eine Hausmeister-Crew alles bewegt hat. Die sicherste Wette ist es, alle Spuren auf einmal zu verfolgen. Abhängig vom Kunstwerk und der Umgebung kann dies viel Zeit in Anspruch nehmen. Planen Sie dies also unbedingt.
  • Es ist am besten, die Verfolgung mit so wenig Licht wie möglich durchzuführen. Wenn Sie sich in einem Raum mit viel natürlichem Licht befinden, müssen Sie möglicherweise bis zum Abend warten, um zu beginnen. Stellen Sie auch hier sicher, dass Sie auf die Zeit vorbereitet sind, die dies dauern wird. Es gab Zeiten, in denen ich um 8 Uhr oder später anfangen musste - wegen des Lichts oder weil ich einem Raum, den andere nutzen müssen, zu sehr im Wege stehe - und ich bin erst um 6 Uhr morgens mit dem Aufzeichnen und Aufzeichnen fertig .
  • Wenn Sie mit dem Aufzeichnen und Aufzeichnen fertig sind, vergewissern Sie sich, dass Sie einen letzten Blick darauf werfen, während Sie das Projektorlicht blockieren, um sicherzustellen, dass Sie nichts verpassen. Sie können dann den Projektor wegstellen. Ich empfehle, ein X mit Klebeband auf den Boden zu legen, um sich daran zu erinnern, wo sich der perfekte Betrachtungspunkt befindet.

Malerei

Von dort ist es Zeit zu malen. Da ich kein Malereiexperte bin, ist es wahrscheinlich am besten, sich an einen Malereiexperten zu wenden, um allgemeine Ratschläge zum Thema Wandmalerei zu erhalten, aber ich habe ein paar Tipps:

  • Verwenden Sie den gleichen Anstrich wie die Wände, an denen Sie malen. Die Verwendung eines anderen Glanzniveaus kann seltsam aussehen.
  • Allgemeine Innenwandfarbe funktioniert am besten. Alles, was Sie bei Home Depot oder in einem Gemäldegeschäft bekommen. Ich habe einmal die Farbe eines Schildermalers getestet, aber sie war viel zu glänzend und würde merkwürdig aussehen.
  • Beim Übermalen von Klebebändern bevorzuge ich die erste Schicht mit einem Pinsel. Es neigt dazu, die Menge des Ausblutens im Vergleich zu einer Walze zu verringern. Danach wegrollen. Abhängig von der Farbe, die Sie verwenden, benötigen Sie möglicherweise viele Schichten. Halte einfach die Malschichten, bis es schön und flach aussieht.
  • Verwenden Sie eine Grundierung, wenn Sie auf einer weniger saugfähigen Oberfläche (z. B. einem Fenster oder einer metallischen Oberfläche) malen, die sich möglicherweise nicht mit der Farbe verbindet. Andernfalls kann sich Ihre Farbe leicht ablösen und bereitet Ihnen große Kopfschmerzen, wenn Sie versuchen, das verwendete Klebeband zu entfernen.
Eine Installation, die mehrere Oberflächentypen und Vinyl auf den Böden beinhaltete

Fußböden und andere Oberflächen

Jede andere Oberfläche als eine Standardwand ist eine Herausforderung. Fußböden sind besonders schwierig, weil Sie eine lange Lebensdauer gegen Fußgängerverkehr einplanen müssen. Sie sind meistens allein, um dies herauszufinden, da jedes Projekt so unterschiedlich ist. Hier sind einige Tipps, mit denen ich mich zuvor befassen musste:

  • Holen Sie sich eine gute Grundierung und erhalten Sie eine gute bodenspezifische Farbe. Verwenden Sie nicht nur die Farbe, die Sie an den Wänden verwenden. Wenn eine Übereinstimmung dieser Farben wichtig ist, beginnen Sie mit der Suche nach einer guten Bodenfarbe und passen Sie Ihre Wandfarbe an die Bodenfarbe an. Es ist schwieriger, eine gute Bodenfarbe zu finden, und in der Regel kann ein Farbenladen eine Wandfarbe so mischen, dass sie der genauen Bodenfarbe entspricht.
  • Sie benötigen mehr Zeit zum Trocknen des Bodens. Planen Sie daher ungefähr zwei Tage ein, in denen niemand auf dem von Ihnen gestrichenen Bodenbereich gehen muss. Verschiedene Bodenfarben variieren in der Trockenzeit, aber ich habe festgestellt, dass Sie mehr Zeit einplanen möchten, als in der Dose angegeben ist. Mit ziemlicher Sicherheit müssen Sie auch zuerst eine Grundierung auftragen, nehmen Sie sich auch dafür Zeit.
  • Ich habe auch ein Projekt durchgeführt, bei dem die Verwendung von Farbe auf dem Boden nicht in Frage kam, aber der Kunde wollte wirklich, dass das Kunstwerk auf den Boden gelangt. Hierfür verwenden wir ein hochbeständiges Vinyl, das dem Fußgängerverkehr standhält. Wir legten große Blätter darauf ab und bedeckten den gesamten Bereich, auf den das Kunstwerk projiziert werden sollte. Anstatt zu verfolgen, schnitt ich einfach mit einem exakten Messer entlang der Projektionslinie und schälte das unnötige Vinyl ab.
Eine Installation, die ich fertiggestellt habe, in der temporäres Vinyl an der Marmorwand verwendet wurde, weil das Malen verboten war
  • Die Verwendung von Vinyl ist manchmal auch an Wänden erforderlich, wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie die Wände nicht streichen dürfen. Ich empfehle dies nur, wenn nur eine Portion Vinyl benötigt. Das Ausführen des gesamten Effekts mit Vinyl kann ziemlich schwierig sein, es sei denn, Ihre Grafik ist sehr einfach, und es ist möglicherweise am besten, nur eine Stelle zu finden, an der Sie die Wände streichen können, oder sich mit der von mir erwähnten ausgefeilten Laser- und Rendering-Technik zu befassen Anfang dieses Beitrags. Wenn Sie jedoch Vinyl verwenden müssen und einige Bereiche mit Vinyl und einige mit Farbe bedeckt sein sollen, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst das Vinyl erhalten, da die Farben viel begrenzter sind als die Farbe. Bringen Sie dann das Vinyl zum Farbenladen und wählen Sie eine Farbe aus, die dazu passt.

Ich denke das meiste, was ich aus meiner Erfahrung mit anamorphotischen Installationen weitergeben kann. Mein letzter Tipp wäre, dass es immer mindestens 50% länger dauert als Sie denken, also planen Sie entsprechend (und rechnen Sie entsprechend ab).

Viel Glück!

Siehe auch

Wie ich meine Kunstpraxis tötete - und dann wieder zum Leben erweckteWarum Kunst die mysteriöseste Krankheit von allen heiltErstellen Sie Dinge, auf die Sie stolz sind, Ihre Unterschrift zu setzenWie man ein Tiny Planet Video machtDie seltsame, wunderbare Welt der subversiven Garfield-AusgründungenWarum wir uns selbst sabotieren (und wie wir damit umgehen)