• Zuhause
  • Artikel
  • Die seltsame, wunderbare Welt der subversiven Garfield-Ausgründungen
Veröffentlicht am 15-08-2019

Die seltsame, wunderbare Welt der subversiven Garfield-Ausgründungen

Es sind Lasagne-Katzen ganz unten.

Wie könnte man Ihrem absurdistischen Lieblingscomic besser Tribut zollen, wenn man noch absurder wird? (Foto: Tony Alter / Flickr)

Selbst nach den üblichen Maßstäben der Comics-Abteilung Ihrer Lokalzeitung hat „Garfield“ vor langer Zeit ein Maß an geistloser Vorhersehbarkeit erreicht, das Charles Schulz wie Charlie Kaufman aussehen lässt. Garfields Marke der zahmen Iraszibilität (Hass auf Montags und Diäten) hat einen so breiten Reiz, dass er sein eigenes Merchandising-Imperium hervorgebracht hat, einschließlich mehrerer CGI-unterstützter Filme, eines Samstagsmorgen-Cartoons und dieses unerklärlichen T-Shirts.

Dieselbe getigerte Katze, deren saugende Pfoten einst die Fenster von Familienkombis im ganzen Land zierten, hat jedoch auch eine sehr seltsame Subkultur hervorgebracht - eine, die sich aus den Welten der Avantgarde-Kunst, der komplexen Mathematik und der absichtlichen Dummheit zusammensetzt. Auf der Grenze zwischen Parodie und Hommage sind Dutzende von cleveren, witzigen und geradezu bizarren „Garfield“ -Spinoffs im Internet aufgetaucht.

Die bekannteste Variante ist Garfield Minus Garfield, bei der die Hauptfigur aus den veröffentlichten Streifen entfernt wird, um unerwartet dunkle Ergebnisse zu erzielen. Jon Arbuckle, Garfields Besitzer und der häufige Hintern seiner Witze, wird zur zentralen Figur und zeigt sich als ein Junggeselle, der am Rande der Gesellschaft lebt. Die Website beschreibt: "Es ist eine Reise tief in den Kopf eines isolierten jungen Jedermanns, der in einem ruhigen amerikanischen Vorort gegen Einsamkeit und Depression kämpft."

Garfield Minus Garfield

Garkov nahm den Geist des "Garfield" -Experimentierens auf und fügte das nächste logische Stück hinzu: ein mathematisch-probabilistisches Modell, bekannt als Markovs Kette. Im Wesentlichen werden Dialoge aus verschiedenen „Garfield“ -Streifen zufällig kombiniert, jedoch auf eine Art und Weise, die an eine merkwürdige Kohärenz grenzt. Der Schöpfer Josh Millard beschrieb per E-Mail, wie die Markov-Kette aus einer generierten Liste von Schlüsselwortpaaren, die aus dem Strip stammen, herausgearbeitet hat.

"Es ist, als ob Sie ein Lied für sich selbst pfeifen und die Melodien in der Mitte des Streams auf ein anderes Lied umschalten würden, das genau dort die gleichen paar Noten hintereinander hat", erklärte Millard.

Wenn die beste Beschreibung für Garfield Minus Garfield existenziell ist, ist Garkov seine absurdistische Cousine. Auf der Hauptseite der Website können Sie endlos nach neuen surrealistischen Kombinationen suchen, um den perfekten Garkov-Comic zu finden. Im Folgenden sind einige meiner besten Ergebnisse aufgeführt, in denen die bekannten Charaktere wie in den Wirren eines verkrüppelten LSD-Trips Jon's Zuhause anpirschen:

Garkov

Viele andere Randomizer sind aufgetaucht, darunter der süchtig machende Random Garfield Generator, mit dem Sie zufällige Panels aus "Garfield" -Streifen laden können, um Ihren eigenen neuen Streifen zu erstellen. Diese Iteration hat einige besonders eindrucksvolle Panels ausgewählt (wie das mittlere, das aus diesem seltsamen Streifen gezogen wurde, in dem eine Kellnerin beim Abendessen mit Selbstmord droht, wenn Jon sagt, dass sein Kaffee ein wenig stark ist). Hier sind einige persönliche Meisterwerke:

Zufälliger Garfield Generator

Square Root of Minus Garfield klingt wie ein Konzeptalbum einer Prog-Rock-Band, ist aber tatsächlich ein selbst beschriebener „Webcomic, der sich mit Parodien und Mashups des beliebten Comic-Strips 'Garfield' befasst.“ Abwechslung und ein überaus produktiver Output sind das A und O. Die zwei besten Funktionen der Website, die seit 2008 täglich mit benutzergenerierten Inhalten aktualisiert werden. Die Einsendungen unterscheiden sich in Umfang und Stil: Die Grafik und / oder der Dialog können geändert werden, und einige Comics werden komplett überarbeitet, andere nur optimiert, um einen störenden Untertext im Original hervorzuheben. Die Titel reichen von Lowbrow („Gimpfield“, in dem Jon sich als berüchtigter Sexsklave von Pulp Fiction verkleidet) bis zu Postmodern („Die physische Unmöglichkeit von Garfield im Kopf von jemandem, der lebt“), einem physischen Streifen, der in einem schwebt Vitrine voll Wasser).

Quadratwurzel von Minus Garfield

David Morgan-Mar, der Schöpfer der Website, erklärte mir per E-Mail: „Garfield hat sich zu einem strengen Layout mit relativ einfachen Grafiken entwickelt, das es vielen Menschen erleichtert, digitale Änderungen vorzunehmen, um neue Parodien zu generieren Streifen. Die Kombination aus Vertrautheit, reifem Parodiematerial und der Leichtigkeit, neue Beiträge zu verfassen, hat die Leserzahl hoch genug gehalten, um in den letzten acht Jahren jeden Tag einen Comic zu veröffentlichen. "

Es gibt eine Vielzahl von Projekten, die sich aus Garfield Minus Garfield heraus entwickelt haben, indem sie eine der Hauptfiguren ersetzt haben, anstatt sie vollständig zu entfernen, wobei die Auswahl oft eher von Wortspielen als vom kontextuellen Zusammenspiel abhängt. Zum Beispiel gibt es Garfield als Garfield, in dem die lasagne-liebende Katze durch den ehemaligen Präsidenten James Garfield ersetzt wird, der auf tragische Weise ermordet wurde, bevor seine Haltung zur Lasagne festgestellt werden konnte:

Garfield als Garfield

Dann ist da noch Minus Jon Plus Jon. Wie der Autor Chris Impink auf der Website erklärt: „In meinem eigenen fieberhaften Traum inmitten des Watchmen-Zeitgeists fällt mir ein, dass Jon Arbuckles existenzielle Leiden nichts mit denen von Jon Osterman, auch bekannt als Dr. Manhattan, zu tun haben.“ Nun, wir haben alle darüber nachgedacht . Die resultierende Hybride hat die anmutige Symbiose einer Kombination aus Pizza Hut und Taco Bell sowie eine sehr coole visuelle Ästhetik:

Minus Jon Plus Jon

All diese Experimente veranlassen einen, mit dem Kopf zu nicken, bevor die Frage gestellt wird: "Ähm, warum" Garfield "?"

Josh Millard, der Schöpfer von Garkov, erklärte: "Der relative Irrtum im Dialog des Originalstreifens ist ein einzigartig starkes Setup für seltsamen / kaputten / verwürfelten Nicht-Sequitur-Text. Ich denke, das ist es, was bei so vielen Garfield-Variationen wirklich so gut funktioniert. Es ist ein so steriler, sicherer, drama- und bedrohungsfreier Streifen, dass es durch das Einspritzen von * jeder * Art von Dada-Seltsamkeit oder emotionaler Komplexität ein bisschen von der Seite springt. "

Im Geiste, von der Seite zu springen, schließe ich mich Lasagna Cat an, einer Live-Action-Videoparodie mit einem Mann in einem Garfield-Anzug. Diese seltsamen, unangenehmen Clips sind in der Regel etwa 90 Sekunden lang und folgen einem ähnlichen Muster: Die Schauspieler erstellen getreu einen „Garfield“ -Streifen mit dämpfendem Effekt (und der brüllenden Zustimmung eines Studiopublikums), gefolgt von einer thematisch relevanten Musikmontage Popsong. Keine andere „Garfield“ -Variante fühlt sich dem Ausgangsmaterial so aggressiv gegenübergestellt wie Lasagne Cat, und keine andere „Garfield“ -Variante hat die Integrität meines Schlafs so effektiv beeinträchtigt:

Ted Pillow schreibt.

Siehe auch

Warum wir uns selbst sabotieren (und wie wir damit umgehen)Schlösser aus Sand.4 Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie als Künstler versagenMeine Top 5 Apps für Produktivität als kreativer Profi6 Möglichkeiten, Ihre Kreativität am Leben zu erhaltenÜber Künstler und Kritik