Veröffentlicht am 07-09-2019

So fühlen Sie sich besser - eine Therapie

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie sehr Ihre Gedanken Sie kontrollieren könnten?

Lassen Sie uns ein kleines Experiment machen.

Lesen Sie laut, was als nächstes kommt.
Jedes Mal, wenn Sie dieses Zeichen sehen, schließen Sie die Augen und versuchen Sie, sich die Dinge vorzustellen, die ich schreiben werde.

Nun lass uns anfangen.

Wissen Sie, was am Morgen am besten ist? Frühstück darf ich sagen?
Ist es nicht etwas Besonderes, von Düften und leuchtenden Farben umgeben zu sein, während Sie noch schläfrig sind?
Erinnerst du dich an den frischen Duft von Vanille, der dir in die Nase juckt, wenn du etwas Gebäck essen willst?

Du bist gerade in einem Café angekommen. Dein Magen ist noch leer, dein Verstand auch. Der einzige Gedanke, der in Ihrem Gehirn schwebt, ist, was Sie essen werden. Sie gehen, um Ihre Bestellung aufzunehmen. Ihre Augen sind voller Bilder von Kuchen, Süßigkeiten und heißen Getränken.
Die noch immer schüchternen Sonnenstrahlen treten durch die Fenster und erhellen den Raum mit fröhlicher Atmosphäre.
Sie essen und wachen mit jedem Bissen ein bisschen mehr auf.
Du trinkst und mit jedem Schluck füllst du dich mit hellen Gedanken.
Es wird ein wunderschöner Tag, und du weißt es.

~

Denk an eine süße Nacht.
Es weht eine leichte Brise, aber Sie tragen Ihren Lieblingspullover. Sie sind im Freien und von Ihren Lieblingsleuten umgeben. Es herrscht eine perfekte Stimmung, Sie sind sich nicht sicher, ob es an den ersten Wintertagen liegt, an den echten Lachern, die die Stille oder die gespielte Musik beeinträchtigen.
Sie sind alle in einer künstlerischen Atmosphäre, in der Sie nur an die Schönheit des Augenblicks denken.
Die Musik hat ihren Weg durch Ihre Venen gefunden und ist jetzt mit Ihrem Herzschlag synchronisiert. Sie haben den Fluss der Zeit verloren, da der einzige Fluss, der jetzt zählt, derjenige Ihrer Gedanken ist, der friedlich vor Ihnen schwebt.

~

Denken Sie an einen Sonntagmorgen. Es ist 9 Uhr morgens. Draußen regnet es stark. Aber Sie, Sie sind vollständig von der Hitze Ihrer Decken bedeckt. Ein Lächeln formt Ihre Lippen, denn Sie sind völlig ausgeruht und Ihr Körper ist warm. Im Hintergrund ist leise Musik zu hören, und Sie spüren, wie jede Note Ihre Haut streichelt. Es gab ein Frühstück in Ihrem Nachtsand, so dass Ihr Mund immer noch mit Schokoladendosen gefüllt ist.
Sie haben den Überblick über die Zeit verloren, da sich die Kontraste außerhalb kaum ändern.
Diese Art von Sonntag ist der beste, ein bisschen mürrisch, aber es hilft nur bei der Faulheit, die in dieser Art von Tagen bereits vorhanden ist.

~

Denken Sie an einen sonnigen Tag. Es ist 10 Uhr morgens, aber Sie sind vor 3 Stunden aufgewacht. Sie fahren schon eine Weile und hören Ihre Lieblingsmusik. Nun sind Sie sicher in einer sehr friedlichen Oase angekommen. Die Stille wird nur durch das Flüstern der Natur unterbrochen. Vögel zwitschern und fliegen über dir, die Melodie eines Flusses nicht weit entfernt, das Pfeifen des Windes, der sich durch perfekt grüne Blätter schleicht.
Der Tag vergeht und man merkt, dass ein Date mit der Natur eine der besten Therapien ist.

~

Sehen Sie, es braucht nicht viel, um Ihren Geist von diesen aufdringlichen Gedanken zu befreien, die Ihnen Schaden zufügen könnten. Es ist die Konzentration, die Ihre Stimmung und Ihr Glück verändert. Wenn Sie über all das Negative nachdenken, geraten Sie in einen Teufelskreis. Sei traurig, trauere, weine, aber nicht zu lange. Erlaube dir, glücklich zu sein und weiterzumachen.
Es braucht nicht viel, um zu lächeln, und ein Lächeln ist alles, was es braucht. Lächle, weil du kannst, weil du willst, weil das Leben hart sein kann, aber nichts ist es wert, zu viel Stirnrunzeln zu haben.

Denken Sie an Ihr größtes Lächeln, an Ihr lautestes Lachen, und lassen Sie es das Schild gegen alle sein, lassen Sie es das Rampenlicht für Ihr Glück sein.

~

Siehe auch

Der ultimative Leitfaden zur Vermeidung anstößiger Halloween-Kostüme10 ZEIT-Strategien, um MEHR ZU SCHREIBEN…The Daily Thistle - Nachrichten aus SchottlandVincent lieben - Mehr als eine schillernde AugenweideEin Schimmer GoldGespräche am Rande der Besserung