Veröffentlicht am 29-09-2019

Was ist mit den guten Tagen?

Es gibt immer gute Tage

Was ist mit den Tagen, an denen die Dunkelheit aufhellt und das Gewicht steigt? Die Sonne erfüllt Sie mit Wärme. Der Regen wäscht deine Sorgen weg. Die Aussicht ist bezaubernd. Du verbindest dich mit Mutter Natur.

Sie stehen oben auf dem Hügel und atmen tief, während Sie in die Ferne starren. Die Erde reicht bis zum Horizont. Die Möglichkeiten sind unendlich. Die frische Luft verjüngt Sie, als wäre es die Reset-Taste, die Ihre geistige Gesundheit dringend benötigt.

Es ist euphorisch. Es ist das höchste, was Sie seit Wochen empfunden haben.

Was ist mit den Tagen, an denen die Stimme in deinem Kopf leise ist? Du bist mit dem negativen Selbstgespräch nicht einverstanden, weil du nicht gut genug bist. Sie haben den Krieg eingeleitet, um ihn zum Schweigen zu bringen. Die Stimme wird heute nicht kommen.

Motivation hat den Kampf gegen Selbsthass gewonnen. Sie können jetzt arbeiten. Es kann mitten in der Nacht sein, wenn Schlaflosigkeit herrscht, oder tagsüber an einem öffentlichen Ort. Die Erleichterung setzt ein und Ihr Kampf oder Ihre Flucht beruhigt sich.

In der Stille fühlst du dich, als könntest du die Welt erobern. Sie fühlen sich triumphierend und herrlich. Es gibt keine Stimme, die Ihnen sagt, dass Sie das nicht können. Es sind nur Sie und ja, Sie können. Heute ist ein perfekter Tag dafür.

Was ist mit den Tagen, an denen kleine Schritte zu großen Schritten führen? Diese winzigen Stücke und winzigen Mengen an Zeit. Sie sind konzentriert. Sie schreiben Ihre Ideen auf. Sie zeichnen ein Diagramm. Du siehst es wachsen. Poof! Ihre Idee wird zum Traum. Dein Traum wurde Wirklichkeit. Du erschaffst schöne Dinge, die die Welt braucht.

Du fühlst dich belohnt. Das ist gut. Es schafft Vertrauen. Es wird zu Ihrem Zweck und Sie investieren mehr von sich und Ihrer Zeit. Du machst es. Hör jetzt nicht auf.

Ihr Ziel ist es, andere zu finden, die das Leben so erleben wie Sie und eine Verbindung herzustellen. Ihre Absichten sind ehrlich, roh und real zu sein.

Was ist mit den Tagen, an denen Sie sich geliebt fühlen? Es sind die kleinen Dinge, die uns auffallen, dass wir uns geliebt fühlen. Stimmst du nicht zu? Dies geschieht, wenn Sie morgens mit Ihren Ehepartnern aufwachen oder wenn Ihre Kinder Sie mit handgefertigten Geschenken überschütten. Es ist die Dankbarkeit für die langjährige Freundschaft und Ihr Haustier, das an der Tür auf Sie wartet.

Wenn Sie sich am tiefsten fühlen und das Gewicht der Depression Sie festnagelt und Ihr Verstand Ihnen einen Streich spielt, wissen Sie bitte, dass Sie geliebt werden. Wir werden alle von jemandem geliebt.

Was ist mit den Tagen, an denen du dich lebendig fühlst? Sie befreien sich von der Hold-Depression, die Sie haben. Sie strecken die Arme aus und greifen nach dem Himmel. Sie tanzen und wirbeln, während sich der Stress von Ihrem Körper löst. Körperliche Aktivität ist die beste Medizin. Es ist eine selbstgemachte, ganz natürliche, glückliche Droge.

Sie können ein- und ausatmen. Deine Lungen dehnen sich aus. Der Sauerstoff in Ihrem Blut fließt durch Ihre Organe. Du bist stark und mächtig.

Du bist aus dem Bett.

Sie sind alle gute Tage.

Ähnliche Beiträge:

Siehe auch

Rom feiert ihr OvidKritik: "Ahnungslos, das Musical" ist eigentlich wirklich gut