Veröffentlicht am 01-06-2019

Wie ist es, über 56 Jahre alt zu sein?

Nun, ich bin letzten Monat Mitte April 2019 56 Jahre alt geworden. Ich denke, das macht mich wirklich ziemlich fest im mittleren Alter.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es mag oder hasse. weil es natürlich sowohl gute als auch schlechte Tage gibt; Tage, an denen Sie aufwachen und sich 10 Jahre jünger fühlen, und Tage, an denen Sie sich 10 Jahre älter fühlen!

Auch wenn sich Ihr Körper an der Oberfläche sichtbar verändert; Ich bin mir wirklich nicht sicher, ob sich Ihr Gehirn überhaupt verändert. Zum Beispiel tief in meinem eigenen Auge ... Ich sehe mich immer noch als ewig "jung" ... und ich denke, ich kann laufen / rennen / springen / hüpfen / tanzen ... genau wie ein Teenager. Wenn ich jedoch in den Spiegel schaue, dann kann ich wirklich nicht anders, als zu bemerken, dass die Realität sich überall abzeichnet. Und wenn es darum geht, aufzustehen und Dinge zu erledigen ... wieder mache ich Dinge, die wirklich langsam und schwach sind.

Eine andere Sache, die mir auffällt, ist, dass Mädchen mich nicht mehr halb so ernst nehmen wie früher, als ich noch "jung" war. Trotzdem nehme ich sie immer noch zur Kenntnis… besonders die wirklich hübschen. Meine Denkweise hat sich jedoch sehr verändert ... vom Sehen / und Glauben, dass eine Person, die auf der Außenseite wirklich gut aussieht, auch auf der Innenseite genauso gut ist; Heutzutage bin ich viel skeptischer geworden, wenn es darum geht, Menschen zu vertrauen… und vor allem viel zu viel…, da ich leider dazu neige, sehr viel zu tun; Ich vertraue dir entweder ganz oder gar nicht (was bedeutet, dass du nicht in die Nähe kommst). Für mich sind Beziehungen entweder alles oder nichts!

Was mein Studium angeht, habe ich immer noch ein großes Interesse an den meisten Dingen… einschließlich Englisch / Mathematik / Naturwissenschaften / Computerprogrammierung / -etc. Leider neige ich dazu, die Videos anzuschauen…; anstatt aufzustehen und mitzugehen.

Um mich fit zu halten, habe ich kürzlich einen Aikido-Kampfkunstkurs in der Kingswood House Library in Sydenham besucht. Ich mache aber keine andere Übung ... wie zum Beispiel kein Laufen / kein Liegen / Sitzen / usw. Ehrlich gesagt, ich fühle mich faul wie zum Teufel. Ich denke, aus diesem Grund habe ich beschlossen, mich dem Aikido anzuschließen ... wie in einer Klassenzimmersituation ... Ich fühle mich gezwungen, mich dem anzuschließen, was der Rest von ihnen tut. Aber wenn Sie mich auf sich allein gestellt lassen ... dann würde ich Aikido lieber auf YouTube sehen. aber nur nicht wirklich physisch aufstehen und "es tun". Mein Körper scheint bergab zu gehen ... und, oh Junge, weiß ich es ... verspreche mir weiterhin, etwas dagegen zu tun ... aber dann immer mit der Entschuldigung, morgen ... das, was morgen nie zu kommen scheint ... ?!

Finanziell gesehen bleibe ich „arbeitslos“. Lesen Sie, völlig pleite! Ich mache aber immer noch eine Jobsuche. immer in der Hoffnung, dass sich die Zukunft verbessern wird.

Meine Mutter, die derzeit über 92 Jahre alt ist, ist… eine Quelle von Stress… weil sie sich einfach weigert, Sport zu treiben… und daher allmählich schwächer und schwächer zu werden scheint. Ich sage ihr ständig, wenn du dich nicht streckst ... dann wird dein ganzer Körper steif ... dann wirst du dich überhaupt nicht bewegen können. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sich dehnen. Berühre den Boden / berühre die Decke mit deinen Händen / beuge deine Füße an den Knien. Unnötig zu sagen, dass sie mir nicht zu sehr zuhört ... nicht einmal ein einziges Wort, das ich sage ... um die Wahrheit zu sagen, hat es nie getan; Eltern scheinen immer zu denken, dass alles, was ihre Kinder sagen, dumm ist… / oder lieber ihr eigener Chef zu sein… im Gegensatz dazu, Befehle von anderen anzunehmen. - (Ich wage es zu sagen, die wirklich hartnäckige Spur meiner Mutter scheint mich verätzt zu haben.) -

Ich bin nicht viel ausgegangen ... hauptsächlich, weil ich dort geblieben bin; (Fühle einfach nicht viel Energie, um aufzustehen und zu gehen ... Parks / Gehen); gelegentlich besuche ich eine lokale Galerie. Meistens fahre ich nur mit dem Fahrrad die Straße hinunter, um eine KOSTENLOSE U-Bahn-Zeitung vom Bahnhof zu holen. kehren Sie dann direkt nach Hause zurück.

Ich habe vor kurzem Anfang Mai ein „neues“ Fahrrad gekauft. Kosten: £ 350.00 Carrera Modell aus Brixton Halfords Fahrradgeschäft. Ich war "gezwungen", mir einen anderen zu kaufen ... als mein letzter gestohlen wurde ... kannst du es auch von außerhalb der Tate Britain-Galerie glauben, wo ich beide Vorder- / Hinterräder eingesperrt hatte ... (sie verwendeten jedoch "Drahtschneider") beide Zahlenvorhängeschlösser durchschneiden).

Ich studiere immer noch Kunst. Vor kurzem habe ich mich einem Facebook-Forum angeschlossen, das sich "Self-Portrait Sundays" nennt. und am Donnerstagabend gehe ich zu Lil Sullivan ins Ackerman Health Centre in Vauxhall, um zu lernen, wie man Porträts zeichnet (Unterricht ist KOSTENLOS).

Momentan ist in meinem Leben nicht viel los, was es wirklich wert ist, aufgeschrieben zu werden. Ich gehe nicht aufs College / Krav Maga, kann es mir einfach nicht leisten?! Dort…; das heißt, bis zum nächsten Mal.

Siehe auch

L.U.C.A - Letzte universelle gemeinsame Ahnenkunstausstellung - Khotan Fernadez.Jedes Jahr atmen 4 Millionen Kinder den Rauch von Innenkochfeuern ein, die Holz und…ArtPro: Die Kunst der BlockchainMein Name ist Keyvan Shovir, ein interdisziplinärer Künstler aus San Francisco.Das Leben eines unabhängigen KünstlersNach Amerika