• Zuhause
  • Artikel
  • Was ist der Unterschied zwischen Liebe zum Detail und Verzögerung?
Veröffentlicht am 12-09-2019

Was ist der Unterschied zwischen Liebe zum Detail und Verzögerung?

Sie wollen gute Arbeit leisten. Aber Sie möchten auch, dass diese Arbeit erledigt wird. Wenn Sie zu viel Zeit damit verbringen, etwas zu perfektionieren, werden Sie es möglicherweise nie schaffen. Wenn Sie jedoch nicht auf Details achten, wird Ihre Arbeit keinen Erfolg haben.

Wie findest du das Gleichgewicht?

Ich habe mich viele Male durch Analyse-Lähmungen gezögert. Und ich habe in meinem Tag viel schlampige Arbeit geleistet.

Ich kann definitiv sagen, dass es mir besser gefallen hat, die schlampige Arbeit zu erledigen, als dass ich in der Analyse-Lähmung stecken geblieben bin. Die schlampige Arbeit ist besser als gar keine Arbeit. Die schlampige Arbeit ist ein Schritt in Richtung guter Arbeit.

Ich bin nicht zu bescheiden zu sagen, dass ich in meinem Leben viel gute Arbeit geleistet habe. Nichts davon ist perfekt, aber einiges davon ist gut. Das hat viel Liebe zum Detail gezeigt.

Während ich mich zum Abschluss meines dritten Buches hinlege, denke ich natürlich darüber nach, wie ich die Balance zwischen Liebe zum Detail und Analyse-Lähmungen finden kann.

Mein Buch heißt vorläufig Getting Art Done, es wäre also ironisch, wenn ich es niemals fertigstellen würde. Ich schreibe gerne das Buch, das ich selbst lesen muss, also wäre es keine große Überraschung, nur ironisch.

Dies ist die Gefahr, dieses Gleichgewicht zu finden. Die Angst, Ihre Kunst zu stark zu analysieren, kann Sie blockieren und dazu führen, dass Sie diese Kunst niemals verwirklichen.

Jetzt, wo ich ein paar Bücher herausgebracht habe, ist diese Angst viel weniger intensiv. Ich weiß, wie man ein Buch schreibt, genauso wie ich weiß, wie man Salsa tanzt. Einige Tage sind besser als andere, aber ich kann es schaffen.

Und ich glaube, ich habe das Gleichgewicht gefunden. So können Sie feststellen, ob Sie durch Analyse-Lähmungen Verzögerungen verursachen, statt einfach nur auf Details zu achten.

Es kommt auf zwei Fragen an:

  • Hast du so etwas schon mal gemacht?
  • Können Sie sich die zum Abschluss erforderlichen Schritte vorstellen?

Hast du so etwas schon mal gemacht? Wenn Sie versuchen, Ihr erstes Buch zu schreiben, und noch nie einen Blogbeitrag veröffentlicht haben, sind Sie wahrscheinlich überfordert.

Es gibt für alles ein erstes Mal, aber es gibt auch kleinere Versionen, in denen die meisten Dinge erledigt werden. Soundcloud mit einer Demo zu versehen, ist eine kleinere Version der Aufnahme eines Albums. Das Schreiben einer Kurzgeschichte ist eine kleinere Version eines Romans.

Wir neigen dazu, über unsere derzeitigen Fähigkeiten hinaus zu träumen. Wir wären ziemlich langweilig, wenn wir nicht wären. Ich habe dieses Phänomen in meinem neuesten Buch „The Heart to Start“ als „The Fortress Fallacy“ bezeichnet. Wir stellen uns eine Festung vor, in der wir zuerst ein Häuschen bauen sollten.

Können Sie sich die zum Abschluss erforderlichen Schritte vorstellen? Wenn Sie zuvor noch nichts getan haben, fällt es Ihnen schwer, sich die zum Abschluss erforderlichen Schritte vorzustellen. Wenn es Ihnen schwer fällt, sich die zum Abschluss erforderlichen Schritte vorzustellen, fällt es Ihnen schwer, sich selbst die Motivation zu geben, dies umzusetzen.

Da es für alles ein erstes Mal gibt, müssen Sie natürlich etwas Neues lernen, um Ihre Arbeit zu verwirklichen. Sie sind jedoch besser dran, wenn Sie bereits einige Schritte in anderen Projekten ausgeführt haben.

Als ich The Heart to Start veröffentlichte, war es mein zweites Mal, dass ich ein Buch schrieb, aber es war mein erstes Mal, dass ich es selbst herausbrachte. Als ich das Hörbuch aufnahm, hatte ich viele Male aufgezeichnet, dass ich mein eigenes Buch für meinen Podcast gelesen hatte, aber es war das erste Mal, dass ich ein vollständiges Hörbuch produzierte.

Wenn Sie etwas Neues lernen, ist es gut, wenn Sie isolieren können, was Sie lernen müssen, um es zu erledigen. Wenn Sie Hilfe zu einigen Teilen erhalten, können Sie andere Teile lernen.

Dieser Grundsatz gilt für alles, was ich geschafft habe. Als ich Design für Hacker schrieb, hatte ich die Hilfe eines Verlegers, um das Buch herauszubekommen, aber zumindest hatte ich vorher geschrieben. Als ich meinen ersten Online-Kurs startete, hatte ich mir zumindest die Mühe gemacht, digitale Produkte als Partner zu vermarkten und zu verkaufen.

Probieren Sie es aus. Wenn Sie an einem kreativen Projekt arbeiten, das viel Zeit in Anspruch nimmt, stellen Sie sich folgende zwei Fragen: Haben Sie so etwas schon einmal gemacht? und Können Sie sich die zum Abschluss erforderlichen Schritte vorstellen? Wenn die Antwort auf diese Fragen "Nein" lautet, riskieren Sie ein Zögern. Wenn die Antworten "Ja" sind, dann könnten Sie nur die Liebe zum Detail üben.

Ich habe meine kreative Produktivität vervierfacht. Melden Sie sich an und ich sende Ihnen die Tools, auf die ich zählen kann. »

Siehe auch

Schriftsteller seinDrip Roundtable: Drei Schöpfer bei der Öffnung ihrer Praktiken und der Anerkennung künstlerischer EhrlichkeitGrafikdesign: Olympische Winterspiele Illustration. Schritt-für-Schritt-AnleitungWie eine Herausforderung beim Schreiben und Malen die Wahrheit sagen kannWas ist der Unterschied zwischen "Deep Work" und "Getting Art Done"?Eigenwerbung und Selbstvertrauen durch die Geschichte: der Fall von Königin Marie de Médicis