• Zuhause
  • Artikel
  • Warum 450 Millionen US-Dollar für dieses Gemälde nicht verrückt sind
Veröffentlicht am 05-09-2019

Warum 450 Millionen US-Dollar für dieses Gemälde nicht verrückt sind

Salvator Mundi könnte eine weitere Mona Lisa sein - das Herzstück eines ehrgeizigen Museums.

Foto von Drew Angerer / Getty Images.

Von Leonid Bershidsky

Jedes Mal, wenn sich ein Gemälde für unzählige Millionen verkauft, ist es äußerst verlockend, über die Launen von Milliardären und über hungernde Künstler zu diskutieren. Aber die 450 Millionen Dollar, die ein anonymer Käufer für „Salvator Mundi“ gezahlt hat,…

Siehe auch

Das goldene Ei: Das arme MädchenWie Kunst alles besser macht (also bitte mehr Kunst machen)Der Karikaturist Grant Snider über Kunst, Leben und das Erkennen des UnterschiedsSo habe ich mein Leben verbessertWarum ist das YouTube von AR kein YouTube?Warum wurde Salvator Mundi in die Privatsammlung verkauft?