• Zuhause
  • Artikel
  • Sie benötigen keine Erlaubnis, um die Art von Künstler zu sein, die Sie sein möchten
Veröffentlicht am 30-05-2019

Sie benötigen keine Erlaubnis, um die Art von Künstler zu sein, die Sie sein möchten

Es liegt nicht an ihnen, sich zu entscheiden.

Foto von David Preston auf Unsplash

Sie sind ein Künstler, und Sie sind dabei, die Form zu sprengen, die andere für einen Künstler halten sollten - und Sie zögern, weiterzumachen. Der Zweifel schleicht sich ein und du errätst es dir selbst. Du drückst Pause. Sie knallen in den Pausen.

Vielleicht haben Sie irgendwo in Ihren Gedanken Angst, die Norm zu stören, Menschen zu verstören oder Menschen zu enttäuschen.

Oder Sie warten auf die Erlaubnis zum Starten oder Wechseln. Vielleicht haben Sie sich selbst irgendwie beigebracht, dass Sie einen Segen brauchen, von wem auch immer Sie die Kraft Ihrer Schöpfung halten wollen.

Aber hier ist ein kleines Geheimnis: Sie müssen nicht um Erlaubnis fragen, um der Künstler zu sein, der Sie sein möchten. Sie müssen nicht warten, um zu beginnen oder umzuschalten. Sie brauchen auch keinen Segen von jemand anderem.

Ihre Kunst muss nicht in eine Schachtel oder die Definition einer anderen Person passen, was Kunst sein soll - Sie müssen nicht auf einer Spur oder in einer Disziplin bleiben.

Sie dürfen etwas mischen, verschieben und Neues machen.

Die Keime Ihrer Kunst werden niemals aus der Meinung eines anderen stammen, was Sie können oder nicht können. Sie werden von Ihnen kommen - Ihrem eigenen Gehirn, Ihren eigenen Gedanken, Ihren eigenen Erfahrungen, Ihren eigenen Wünschen und Ihrer eigenen Vorstellung von Möglichkeiten.

Es ist deine Vorstellungskraft. Es ist deine Vision. Es ist deine Kreativität.

Wenn Sie schreiben, performen und singen möchten, können Sie. Wenn Sie schreiben, performen und singen möchten, Filme machen und produzieren möchten, können Sie Hüte - du kannst.

Sie können.

Hören Sie auf zu warten oder geben Sie jemandem die Erlaubnis zu träumen und zu tun. Die Kunst, für die du geboren wurdest, liegt nicht in ihrer Hand. Die Erlaubnis wurde oder wird nie benötigt, um Ihre Ideen und Vorstellungen zum Leben zu erwecken.

Sie müssen sich entscheiden.

Siehe auch

Zahra Nazari und die Schönheit der ArchitekturInvestieren Sie Ihr hart verdientes Geld in die wunderbare Welt der Kunst